10 Dinge, die ich an dir gegessen habe: Marquette, Mich. - September 2021

All diese natürliche Schönheit sorgt in Marquette, Michigan, für ein ziemliches Kopfgeld. Finden Sie heraus, wo Sie Weißfische aus dem Oberen See, mit lokaler Butter geschnürte Karamellen und vieles mehr sammeln können. Pasten

10 Dinge, die ich gegessen habe Sie finden 10 verlockende Bissen in kleineren Städten von Küste zu Küste.

Marquette, Michigan, ist eine am Ufer des Lake Superior gelegene Gemeinde am Wasser, die das ganze Jahr über Besucher mit zahlreichen Outdoor-Aktivitäten (Skifahren, Motorschlittenfahren, Wandern und Angeln, um nur einige zu nennen) anzieht. All diese frische Luft wird Sie hungrig machen, und Einheimische (als Yoopers bezeichnet), Wildkatzen (Studenten der Northern Michigan University) und Touristen haben in der größten Stadt der oberen Halbinsel immer vielfältigere Möglichkeiten zum Tanken. Hier können Sie sich mit lokalen Aromen verwöhnen lassen, von Stalwarts aus der Nachbarschaft, die Weißfische servieren, die direkt vom Oberen See gezogen werden, bis zu Zielen in der Innenstadt, die alles von deutschen Würstchen bis hin zu Cajun-Risotto servieren.



Tagliatelle bei Piemont beim Landmark Inn

Wenn Sie rustikale italienische Pizza und Pastagerichte mit lokalem Flair probieren möchten, besuchen Sie das gemütliche Piedmont Restaurant des historischen Landmark Inn in der Innenstadt. Wenn es um handgeworfene, holzbefeuerte Kuchen geht, entscheiden Sie sich für den Cudighi. Ein italienischer Belag aus hausgemachter Schweinswurst, der subtil mit Zimt und Muskat gewürzt ist, verleiht diesem Kuchen sowohl seinen Namen als auch seinen unverwechselbaren Geschmack. Alle handgeschnittenen Nudeln sind eine sichere Wette, aber verpassen Sie nicht die Tagliatelle. Inspiriert von den Wildhütten Norditaliens und den Jagdtraditionen der oberen Halbinsel, werden die Nudelbänder mit einem heimeligen Ragu aus Rotwein geschmortem Wildbret überzogen und mit einer flotten Gremolata abgeschlossen. Pro Move: Für einen majestätischen Blick auf den Lake Superior besuchen Sie die North Star Lounge im sechsten Stock, in der der größte Teil des piemontesischen Menüs, einschließlich Tagliatelle und Pizza, serviert wird.



Café Scramble bei Süßwasser-Café

In diesem überregionalen Treffpunkt ist das Essen immer natürlich und wird mit viel Liebe von Grund auf neu hergestellt. Diese Hingabe kommt in Gerichten wie dem Café Scramble zum Ausdruck. Wenn Sie Ihren Tag mit einer gesunden, aber dennoch köstlichen Note beginnen möchten, bestellen Sie diese unerwartete Variante eines Tofu-Frühstücksgerichts, das seit 22 Jahren ein Hauptbestandteil der Speisekarte ist. Brokkoli, Tomaten, Zwiebeln und leicht gewürzte Frühstückswurst aus der Region werden zusammen mit dem Tofu in einer Mischung aus Tamari und Knoblauchbutter gedämpft, um einen gesunden und dennoch zufriedenstellenden Biss zu erzielen. Sogar die Seite des Toasts ist weit vom Standard entfernt, da alle Brotoptionen frisch gebacken sind (Zimt-Rosinen und Drei-Samen sind persönliche Favoriten). Ein besonders wertvolles Extra ist die Ahorncreme - streichfähiger, geschlagener reiner Michigan-Ahornsirup - zum Aufschäumen (auch hervorragend in heißes Wintergetreide-Getreide oder Kaffee eingerührt). Wenn Sie hier an einem Dienstag frühstücken, sollten Sie die flauschigen Haselnusspfannkuchen mit ganzen gerösteten Haselnüssen nicht verpassen.

Wurstplatte Steak und Rutabaga Pasty bei Jean Kays Pasteten

Wenn die obere Halbinsel durch ein Gericht definiert würde, müsste es die Pastete sein. Diese robusten, tragbaren Fleischpasteten wurden in den 1840er Jahren von Bergleuten aus Cornwall überbracht und waren perfekt für anstrengende Arbeitstage. Heute sind sie eine geschätzte lokale Essenstradition, und das Beste aus dem Haufen gibt es bei Jean Kay's Pasties. Das Rezept von Oma Jean Kay basiert auf einer Mischung aus gewürfeltem Flankensteak, Kartoffeln und gewürfelten Zwiebeln für die Füllung, während das Geheimnis der außergewöhnlich zarten und schuppigen Kruste in der Verwendung von Butter und nicht von Schmalz liegt. Bestellen Sie wie ein Einheimischer und erhalten Sie es mit „Rutabaggies“ - Rutabaga verleiht nicht nur einen süß-herzhaften Geschmack, sondern absorbiert auch mehr Rindfleischfett und ergibt eine unglaublich feuchte Pastete. Die handgehaltenen Kuchen sind zu heiß, um direkt aus dem Ofen gehandhabt zu werden. Wenn Sie jedoch nicht warten können, bis Ihre Pastete abgekühlt ist, ist es keine Schande, sie mit Messer und Gabel zu essen. Besitzer Brian Harsch isst seine gerne mit einem Spritzer Ketchup (bitte nur Heinz), aber wenn Sie sich nach etwas Hitze sehnen, können Sie die firmeneigene Kickin-Pasty-Sauce mit Jalapeno-Limetten-Spike verwenden.



Dunkle Schokolade Meersalz Karamellen bei Donckers

Dieser beliebte Süßwarenladen aus alter Zeit mit Holzkabinen, einem Soda-Brunnen und einer weitläufigen Süßigkeitentheke ist eine lokale Institution, die nach 120 Jahren Geschäftstätigkeit immer noch stark ist. Bei so vielen köstlichen hausgemachten Leckereien kann es schwierig sein, sich zu entscheiden, aber Sie können sicher sein, dass die Probenahme dringend empfohlen wird. Der überaus beliebte Fudge, der immer noch nach dem Rezept der ursprünglichen Besitzer hergestellt wird, ist ein ausgezeichnetes essbares Souvenir - probieren Sie Penuche, einen robusten Ahorn-Schokoladen-Walnuss-Fudge. Oder schnappen Sie sich moderne Favoriten wie handgeschnittene Meersalzkaramellen aus dunkler Schokolade, die mit lokaler Jilbert-Milchbutter hergestellt wurden, um einen glänzenden Glanz zu verleihen, und Guittard-Zartbitterschokolade für eine bissige Beschichtung. Wenn Ihr Geschmack eher schmackhaft als süß ist, gehen Sie nach oben, um kreative Sandwiches und preisgekrönten geräucherten Gouda Mac'n'Cake zu genießen - sogar Präsident Obama ist ein Fan. Lokaler Tipp: Suchen Sie im Herbst nach saisonalen Süßigkeiten wie Kürbisfondant und in Karamell getauchten Michigan-Äpfeln, und im Sommer kommen Kreationen, die von Blaubeeren inspiriert sind.

Reklamation IPA Wurstplatte bei Steinhaus

Die jungen Waffen hinter Steinhaus ließen sich von deutschen Bierhallen und ihren Europareisen inspirieren, um sich kreative Riffs auf traditionellen Hauptgerichten (denken Sie an Jägerschnitzel, serviert mit Kohl, geschmort in Himbeerframboise und Entenfett) und einer Reihe hausgemachter Würste auszudenken. Für die beste Auswahl bestellen Sie die Wurstplatte zum Teilen. Auf dieser herzhaften Platte finden Sie Bratwurst aus Schweinefleisch. mit Butterkäse gefüllte Käsewurst (ein würziger, halbweicher deutscher Käse); eine geräucherte Rindfleisch-Schweinefleisch-Variante von Kielbasa mit Senfkraft und Knoblauch; und rauchiges Andouille mit drei Paprikaschoten. Die Würste werden über Sauerkraut serviert und enthalten die beliebte Brezel, karamellisierte Zwiebeln, hausgemachten Ahornsenf und einen Dijon, der so scharf ist, dass er Nebenhöhlen ausräumen kann. Bonusrunde: Besuchen Sie den Steinhaus-Markt, ein Delikatessengeschäft, das Würstchen (einschließlich Pizzawurst, eine Anspielung auf das frühere Leben des Ortes als Pizzahütte) und europäischen Käse verkauft und den ganzen Tag über Frühstück anbietet. Es gibt auch eine Pommes-Frites-Bar (probieren Sie die katerbrechenden Frühstücks-Pommes).

Whitefish Bites bei Der Vierling

Das Vierling, eine der ältesten Braukneipen Michigans und wohl das charmanteste Restaurant von Marquette, bietet einen Vorgeschmack auf gehobene Küche ohne Anspruch. Sie können mit keinem der Menüpunkte, die Weißfisch beinhalten (sei es geräuchert, gegrillt oder zu einer herzhaften Suppe gefaltet), etwas falsch machen, aber verpassen Sie nicht die bierzentrierten Weißfischbisse. Zarte Stücke von frisch vom See stammenden Weißfischen werden in hausgemachten Bierteig getaucht und dann goldgelb und knusprig frittiert, um diese beruhigenden Gerichte zu kreieren. Sie passen perfekt zum Blueberry Wheat, einem vollmundigen, eher herzhaften als süßen Bier, das vor Ort mit Blaubeerextrakt gebraut und mit echten Blaubeeren im Glas serviert wird. Profi-Tipp: Fragen Sie am Fenster nach Tisch Nummer fünf, um einige der besten Aussichten in der Stadt Lake Superior und Lower Harbour zu erhalten.



Burger Reklamation IPA bei Ore Dock Brewing Company

Die Ore Dock Brewing Company befindet sich in einem historischen Gebäude, nur wenige Blocks vom Lake Superior entfernt. Sie ist nach dem Wahrzeichen des Erzdocks der Stadt (ein Leuchtfeuer des Bergbauerbes von Marquette) in Lower Harbour benannt. Aber es ist mehr als ein Namensvetter - das kristallklare Wasser des Oberen Sees ist die Hauptzutat in allen handwerklichen Bieren von Ore Dock. Besuchen Sie den Tap Room der Brauerei und probieren Sie selbst, beginnend mit dem Flaggschiff IPA Reclamation (benannt nach den wiedergewonnenen Möbeln und Dekorationen des Raums). Dieser klassische IPA balanciert europäische Malts mit einem Trio von Hopfen aus dem pazifischen Nordwesten und wird zweimal trocken gehüpft, um zusätzliche Tiefe und Intensität zu erzielen. Das Ergebnis ist ein ausgewogenes, karamellartiges Gebräu, das mit Kiefer, Zitrusfrüchten und Gewürzen akzentuiert wird. Brauchen Sie einen Nosh? Wählen Sie die Lieferung von The Rice Paddy, Vangos Pizza, Jean Kay's oder Donckers oder einen Snack mit frisch gebackenen weichen Brezeln von Steinhaus, die täglich geliefert und mit gemahlenem Senf aus Ore Dock Porter serviert werden.

Whitefish Burrito bei Border Grill

Diese schnelle, ungezwungene mexikanische Kette serviert superfrische Burritos, Tacos, Quesadillas und Salate auf Bestellung. Für eine lokale Note Ihres Burritos oder Tacos entscheiden Sie sich für den delikaten Weißfisch, der täglich vom Oberen See gefangen, mit einer eigenen Einreibung gewürzt und zart gebraten wird. Egal was Sie bestellen, stellen Sie sicher, dass Sie es mit der süchtig machenden Border Salsa übergießen und extra für Ihre Chips bestellen. Das cremige „Orangen-Zeug“ erhält seinen charakteristischen Farbton von frischen Tomaten und einem milden Kick von Chile de Arbol und hat zu Recht eine Kult-Gefolgschaft entwickelt.

Burger Night bei Der Marq

Dienstags ist Burgerabend im Gastropub The Marq in der Innenstadt, wo die begehrten Pastetchen normalerweise um 19:45 Uhr ausverkauft sind. Speisen Sie früh, um die grasgefütterten Rindfleischburger mit weißem Cheddar aus Wisconsin, Hausgurken und Schalotten-Aioli (Pro-Move: Spiegelei hinzufügen) oder den mit Ziegen-Cheddar, Brot und Butter-Gurken gekrönten Lammburger in die Hände zu bekommen. Paprika-Ketchup und Joghurtsauce. Die mit Belag beladenen Pastetchen werden auf frisch gebackenen Briochebrötchen der Marquette Baking Company nebenan gestapelt und mit goldenen handgeschnittenen Pommes Frites und Aioli serviert. Entscheiden Sie sich an jedem anderen Abend der Woche für die Ramen - handgerollte und handgeschnittene Nudeln schwimmen in einer Hühnchen-Schweinebrühe nach Tonkotsu-Art, die mit knusprigem Schweinebauch, einem bauernhoffrischen pochierten Ei, rasiertem Lauch und einem Chili-Öl belegt ist Nieselregen. Insidertipp: Die Happy Hour am Mittwoch (19.00 Uhr bis zum Abschluss) bietet 2 US-Dollar Rabatt auf handwerkliche Cocktails wie den Marq Mule mit fünf Gewürzen.

Meeresfrüchte-Risotto bei Lagniappe

Mit einem Eingang in einer Seitengasse ist dieses authentische Cajun und kreolische Restaurant buchstäblich ein verstecktes Juwel. Die Definition von 'Lagniappe' - 'ein bisschen mehr' - erstreckt sich auf die freundliche Gastfreundschaft und die umfangreiche Speisekarte des Restaurants. Ein Muss ist das luxuriöse, samtige Risotto mit Meeresfrüchten, das mit Golfgarnelen, Langusten und Krabbenfleisch gefüllt ist und in einer Weißwein-Parmesan-Brühe gekocht wird (eine vegetarische Version ist ebenfalls erhältlich). Andere herausragende Merkmale, die die Aromen des Big Easy hervorrufen, sind das würzige Jambalaya und die Golfgarnelen zum Schälen und Essen. Die Garnelen werden nach New Orleans Art in einer berauschenden Sauce aus Knoblauch, schwarzem Pfeffer und Butter gebraten und zum Wischen mit französischem Brot serviert. Wenn Sie in der Voodoo-Bar des Restaurants ein paar zu viele Hurrikane haben, kommen Sie zum Wochenendbrunch zurück und bestellen Sie Lagniappes Version von Yakamein, einer authentischen kreolischen Kater-Suppe. Dieses Gericht zur Wiederherstellung der Seele besteht aus Schweinebrühe, hausgeräuchertem Rinderbruststück, Kohlgemüse, frischen Ramennudeln, einem pochierten Ei und einem großzügigen Spritzer Sriracha.

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Piedmont, Jean Kays Pasties, Steinhaus, Ore Dock Brewing Company und The Marq

Slow Cooker Sloppy Joe Food Network