Alle Neujahrsgerichte, die Ihnen das beste Glück bringen - Juni 2021

Ohne diese Rezepte wäre es nicht das Frühlingsfest - und die Symbolik dahinter.

Nian Gao von Food Network Kitchen



Foto von: Matt Armendariz



Matt Armendariz

Das Neujahrsfest, auch Frühlingsfest genannt, ist eine der größten Feierlichkeiten der Welt. Jedes Jahr gibt es Millionen, die den Feiertag beobachten und an der größten jährlichen Massenmigration von Menschen auf der Erde teilnehmen - ebenso viele, insbesondere in China, reisen, um mit ihren Familien zu feiern . Es ist eine Zeit, zusammenzukommen, zu feiern, rote Umschläge zu geben, Vorfahren zu ehren und im kommenden Jahr Glück, Wohlstand, Langlebigkeit und Glück zu wünschen.



Als kleines Mädchen, das in Singapur aufwuchs, war das neue Mondjahr immer ein aufregender und lebhafter Urlaub. Meine Schwester und ich zogen unsere Qipaos an und feierten mit Freunden und Familie nach chinesischen Traditionen. Wir bekamen 'Hong Baos' oder rote Umschläge, die mit kleinen Geldbeträgen gefüllt waren, sowie Orangen, eine glückverheißende Frucht, die normalerweise während des Festivals verteilt wird. Das Geräusch von Feuerwerkskörpern erfüllte jeden Abend die Luft, und die Stimmung war hoch, da sich alle das Beste für das neue Jahr wünschten.

Mein Lieblingsteil war natürlich das Essen. Sie können das Frühlingsfest mit dem amerikanischen Thanksgiving-Abendessen vergleichen - Sie müssen alles geben, alle traditionellen Gerichte essen und können nicht aufhören zu essen, bis Sie kurz davor sind, ohnmächtig zu werden.

In der chinesischen Tradition hat jedes Gericht eine besondere Bedeutung - einige Gerichte bringen Wohlstand, andere viel Glück oder Familienzusammengehörigkeit. Hier sind einige symbolische Gerichte, die während der Feier immer am Esstisch stehen, damit Sie mit viel Glück das neue Mondjahr einläuten können!



Nian Gao (über)

Shortbread Pie Crust Rezept Lebensmittel Netzwerk

Ein Grundnahrungsmittel für das neue Jahr ist nian gao - oder Reiskuchen. Das Zeichen 'gao' wird genauso ausgesprochen wie das Wort 'groß' oder 'hoch' und symbolisiert den Wunsch, dass jedes Jahr 'höher' und besser als das letzte ist (insbesondere wenn es um Karriere oder Wohlstand geht). Die Hauptzutat ist klebriger Klebreis oder gelber Reis, aber die Aromen und Zusätze variieren in ganz China, je nachdem in welcher Region Sie sich befinden. Im Süden ist Reiskuchen normalerweise schmackhaft und kann in Scheiben geschnitten, gebraten, gedämpft und gekocht werden Suppe. Im Norden sind süße Reiskuchen häufiger anzutreffen und mit Zutaten wie Jujuben, roten Bohnen und braunem Zucker aromatisiert.

Foto von: DigiPub / Getty Images

DigiPub / Getty Images

Nudeln

Obwohl Nudeln ein Grundnahrungsmittel in der alltäglichen chinesischen Küche sind, werden während des neuen Jahres und anderer Feste wie Geburtstage Chang Shou Mian (oder Langlebigkeitsnudeln) sind ein Muss auf dem Esstisch. Diese Nudeln bleiben ungeschnitten und sollen auf einmal geschlürft und nicht gekaut werden. Je länger die Nudel, desto länger dein Leben!

Foto von: neungnugul / Getty Images

neungnugul / Getty Images

Gedämpfter ganzer Fisch

Gedämpfter ganzer Fisch ist eines der häufigsten traditionellen Gerichte, die während des neuen Mondjahres gegessen werden. Im Chinesischen wird das Wort 'Fisch' ausgesprochen 'yu', was die gleiche Aussprache für das Wort 'Überschuss' ist. Das Essen von Fisch symbolisiert also Wohlstand und Wohlstand im kommenden Jahr. Ich erinnere mich noch daran, wie ich alle mit dem Neujahrssegen 'nian nian you yu' begrüßt habe, was übersetzt bedeutet: 'Mögest du jedes Jahr einen Überschuss (an Essen und Geld) haben.'

gebackener Mac und Käse mit Ei

Beim Verzehr von Fisch gelten einige Regeln, um im kommenden Jahr das meiste Glück zu bringen: Der Fisch wird immer mit intaktem Kopf und Schwanz serviert, und der Kopf sollte den Ältesten oder angesehenen Gästen am Esstisch zugewandt sein. In bestimmten Regionen Chinas werden Kopf und Schwanz zuletzt gegessen. Der Ausdruck 'du tou du wei' ist eine Redewendung, die 'wo es einen Anfang gibt, gibt es ein Ende' bedeutet. Die Zeichen 'tou' und 'wei' bedeuten 'Kopf' und 'Schwanz'. Wenn Sie diese Teile als Reste belassen, bedeutet dies einen guten Start und ein gutes Ende des Jahres.

Foto von: Ivan / Getty Images

Ivan / Getty Images

Knödel

Eines meiner Lieblingsgerichte aller Zeiten sind Knödel, egal zu welcher Jahreszeit. Aber im neuen Jahr sind sie eine besonders große Sache. Sie sind nicht nur eine Bindungsaktivität für die ganze Familie, sondern symbolisieren auch Wohlstand und Zusammengehörigkeit. Knödel sind wie alte chinesische Goldbarren geformt. Je mehr Knödel Sie essen, desto mehr Reichtum werden Sie im neuen Jahr haben (eine Tradition, an der ich anscheinend häufiger teilnehme als nur einmal im Jahr).

Der Name selbst ist auch symbolisch - die Phrase ' jiao zi 'hat zwei andere Bedeutungen. ' Jiao zi 'ist der Name einer der ersten Formen von Papiergeld während der Song-Dynastie im 11. Jahrhundert und bezieht sich auch auf die Stunde vor dem neuen Jahr und symbolisiert damit den Begriff' raus mit dem Alten und rein mit dem Neuen '. Manchmal legen Familien eine Münze in einen der Knödel, und wer sie bekommt, soll im kommenden Jahr besonders viel Glück und Reichtum haben.

beste Käsesorten für Makkaroni und Käse

Gebratene chinesische Frühlingsrollen mit süßer Chilisauce.

Foto von: Calvert Byam / Getty Images

Calvert Byam / Getty Images

Frühlingsrollen

Frühlingsrollen mögen im Westen von Orten wie Panda Express populär gemacht worden sein, aber sie sind tatsächlich ein wichtiger kulinarischer Teil der Feier für das Frühlingsfest, daher der Name. Ihre Form erinnert an Goldbarren und symbolisiert daher Wohlstand und Wohlstand. Typischerweise mit Gemüse und Fleisch gefüllt, gibt es auch ein paar süße Variationen, wie Frühlingsrollen mit roter Bohnenpaste aus Shanghai und Frühlingsrollen mit Eiscreme, die eine taiwanesische zeitgenössische Variante des Gerichts sind.

Foto von: Lcc54613 / Getty Images

Lcc54613 / Getty Images

Süße Reisbällchen

Diese süßen Klebreisknödel, bekannt als Tang Yuan , werden normalerweise sowohl während des Laternenfestes als auch des Frühlingsfestes gegessen. Ihre runde Form symbolisiert Familienzusammengehörigkeit und Vollständigkeit. Sie bestehen aus Reispulver und können mit einer Vielzahl von Zutaten wie Obst, Nüssen, braunem Zucker und roten Bohnen gefüllt werden (mein Favorit ist schwarzer Sesam).

Ich erinnere mich noch lebhaft an das erste Mal, dass ich dieses Gericht probiert habe. Ich lebte in Shanghai und machte eine Schulexkursion für meine Chinesischklasse. Wir aßen kurz vor Neujahr in einem lokalen Restaurant und mein Lehrer bestellte eine Reihe klassischer chinesischer Gerichte. Ich hatte noch nie gehabt Tang Yuan vorher war ich ein wenig vorsichtig, aber nach einem Biss war ich süchtig. Der Knödel war mild süß und als ich durch das zähe Äußere biss, wurde ich von einer intensiven Explosion von schwarzem Sesam getroffen. Die herzhaft-süße Mischung war ein Gewinn für mich und die Erinnerung bleibt eines der wenigen Dinge, an die ich mich aus meinem Chinesischunterricht erinnere.