Biergeschlagener Käsebruch mit hausgemachter Ranch - Juni 2021

  • Niveau: Mittlere
  • Gesamt: 35 min
  • Aktiv: 25 min
  • Ausbeute: 6 Portionen
  • Niveau: Mittlere
  • Gesamt: 35 min
  • Aktiv: 25 min
  • Ausbeute: 6 Portionen

Zutaten

Alle abwählen

Pflanzenöl zum Braten



1 Pfund Käsebruch, auseinander gebrochen



1 Tasse Allzweckmehl

wie man Zucchini im Ofen kocht

1/2 Tasse Lager oder anderes mildes Bier



1/4 Tasse Milch

1 großes Ei

Koscheres Salz



Hausgemachte Ranch, Rezept folgt

Hausgemachte Ranch:

1/3 Tasse Mayonnaise

1/4 Tasse Buttermilch

2 Frühlingszwiebeln, fein gehackt

2 Esslöffel gehackte frische Petersilie

1 Teelöffel weißer Essig

1/2 Teelöffel Zwiebelpulver

1/4 Teelöffel Knoblauchpulver

1/4 Teelöffel Paprika

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Richtungen

Probieren Sie diesen Kochkurs jetzt aus

Probieren Sie diesen Kochkurs jetzt ausUhrenklasse

21m Mittlere 94%KLASSE
Spezialausrüstung:
ein Frittierthermometer; eine braune Papiertüte
  1. Füllen Sie einen holländischen Ofen mit etwa 1 Zoll Öl und erhitzen Sie ihn bei mittlerer bis hoher Hitze auf 375 Grad Fahrenheit. Halten Sie einen mit Papiertüchern ausgekleideten Teller oder eine braune Papiertüte bereit, um den Quark abzulassen. In der Zwischenzeit den Käsebruch mit 1/4 Tasse Mehl in eine Schüssel geben. Das restliche 3/4 Tasse Mehl zusammen mit Bier, Milch, Ei und 1/4 Teelöffel Salz in einer anderen Schüssel verquirlen.
  2. Wenn das Öl heiß ist, nehmen Sie eine Handvoll Quark, schütteln Sie das überschüssige Mehl ab und geben Sie es in den Teig. Lassen Sie den überschüssigen Teig abtropfen und geben Sie den Quark in das Öl. 1 Minute braten, bis sie aufgebläht und goldbraun sind, dann mit einem Sieb oder einem geschlitzten Löffel in die Papiertüte geben. Wiederholen Sie mit dem restlichen Käsebruch.
  3. Sofort mit dem Ranch Dressing servieren.

Hausgemachte Ranch:

  1. Mayo und Buttermilch zusammen mit Frühlingszwiebeln, Petersilie, Essig, Zwiebelpulver, Knoblauchpulver, Paprika, einem abgerundeten 1/4 Teelöffel Salz und einer großzügigen Menge Pfeffer in einer Schüssel verquirlen. In eine kleine Schüssel geben und bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.