Fliege Pasta mit sonnengetrockneten Tomaten Pesto - November 2021

Diese menschenfreundliche Pasta ist voller Geschmack und Gemüse. Es hat sogar geröstete rote Paprika in der einfachen Pesto-Sauce auf Tomatenbasis versteckt. Fleischlose Wurst hält es vegetarisch, während es das Protein erhöht und Geschmack und Textur hinzufügt.
  • Niveau: Einfach
  • Gesamt: 25 min
  • Aktiv: 25 min
  • Ausbeute: 4 bis 6 Portionen
  • Niveau: Einfach
  • Gesamt: 25 min
  • Aktiv: 25 min
  • Ausbeute: 4 bis 6 Portionen

Zutaten

Alle abwählen

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 Pfund Fliege Pasta (Farfalle)



Rezept für weiße Bohnen und Escarole-Suppe

2 Esslöffel Olivenöl

1 kleine Zwiebel, fein gehackt

12 Unzen (ca. 3 Glieder) pflanzliche italienische Wurst, Hüllen entfernt, Wurst in Stücke zerbrochen

Ein 8,5-Unzen-Glas sonnengetrocknete Tomaten in Öl verpackt

Wie lange solltest du Lachs backen?

3/4 Tasse geröstete rote Paprika in Wasser verpackt plus 2 Esslöffel Flüssigkeit aus dem Glas

2/3 Tasse Walnusshälften

Huhn Cordon Bleu Rezepte Food Network

1/2 Tasse frische Petersilienblätter sowie weitere gehackte Blätter zum Garnieren

1/3 Tasse geriebener Parmesan plus mehr zum Garnieren

1 Esslöffel Balsamico-Essig

1 Esslöffel Tomatenmark

Richtungen

Probieren Sie diesen Kochkurs jetzt aus

Probieren Sie diesen Kochkurs jetzt ausUhrenklasse

26m Einfach 98%KLASSE
  1. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Kochen Sie die Nudeln gemäß den Anweisungen in der Packung für al dente. Vor dem Abtropfen 2 Tassen Nudelkochwasser aufbewahren. Die gekochten Nudeln wieder in den Topf geben.
  2. Während die Nudeln kochen, erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne mit Antihaftbeschichtung bei mittlerer bis hoher Hitze. Fügen Sie die Zwiebeln, 1/2 Teelöffel Salz und ein paar Mahlen schwarzen Pfeffers hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren 3 bis 4 Minuten, bis die Zwiebel gerade anfängt, weich zu werden. Fügen Sie die Wurst, 1/4 Teelöffel Salz und ein paar Mahlen schwarzen Pfeffers hinzu und kochen Sie sie unter gelegentlichem Rühren 4 bis 5 Minuten lang, bis sie goldbraun werden.
  3. In der Zwischenzeit die sonnengetrockneten Tomaten und das Öl aus dem Glas, Paprika, Paprikaflüssigkeit, Walnüssen, Petersilie, Parmesan, Essig, Tomatenmark, 1 Teelöffel Salz und ein paar Mahlen schwarzen Pfeffers in einer Küchenmaschine mischen und verarbeiten glatt.
  4. Die Wurstmischung und das sonnengetrocknete Tomatenpesto mit den Nudeln in den Topf geben und gut verrühren. Dabei so viel Nudelwasser wie nötig einrühren, um eine cremige Sauce zu erhalten. Mit gehackter Petersilie und mehr Parmesan garnieren.