Butterscotch Erdnussbutterriegel - Juni 2021

  • Niveau: Einfach
  • Gesamt: 40 min
  • Aktiv: 25 min
  • Ausbeute: 15 Takte
  • Niveau: Einfach
  • Gesamt: 40 min
  • Aktiv: 25 min
  • Ausbeute: 15 Takte

Zutaten

Alle abwählen

1/2 Tasse (1 Stick) Butter, Raumtemperatur, plus mehr zum Einfetten



1/2 Tasse Kristallzucker



1/2 Tasse verpackter brauner Zucker

1/2 Tasse plus 1/4 Tasse cremige Erdnussbutter



1 großes Ei

1 Teelöffel Vanilleextrakt

1 Tasse Allzweckmehl



1 Teelöffel Backpulver

wie man knusprige Grünkohlchips macht

1/4 Teelöffel Salz

1/2 Tasse schnell kochendes Haferflocken

6 Unzen Butterscotch-Chips (ca. 1 Tasse)

1 Tasse Puderzucker

4 Esslöffel Milch

Richtungen

SEHEN Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor. Fetten Sie eine 9 x 13 x 2 Zoll große Auflaufform mit Butter ein.
  2. Mit einem Elektromixer Butter, Kristallzucker, braunen Zucker und eine halbe Tasse Erdnussbutter eincremen. Fügen Sie das Ei und die Vanille hinzu. Sieben Sie das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz. Mischen Sie das Haferflocken in das Mehl und rühren Sie das Mehl in die Crememischung. Den Teig in der Backform verteilen. Streuen Sie die Butterscotch-Chips über den Teig und backen Sie sie 20 bis 25 Minuten lang, bis sie an den Rändern braun sind.
  3. Zucker, Milch und die restliche 1/4 Tasse Erdnussbutter glatt rühren und die Glasur gleichmäßig auf den warmen Riegeln verteilen. Lassen Sie es vollständig abkühlen, bevor Sie es in Quadrate schneiden.