Schokoladenkeks-Teig-Kugeln - November 2021

  • Niveau: Einfach
  • Gesamt: 1 Std. 15 Min
  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Inaktiv: 1 Std
  • Koch: 5 Minuten
  • Ausbeute: 3 bis 4 Dutzend Bälle
  • Niveau: Einfach
  • Gesamt: 1 Std. 15 Min
  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Inaktiv: 1 Std
  • Koch: 5 Minuten
  • Ausbeute: 3 bis 4 Dutzend Bälle

Zutaten

Alle abwählen

Alton Brown Schokoladeneis Rezept
Keksteigbällchen:

2/3 Tasse (1 1/3 Sticks) Butter bei Raumtemperatur

3/4 Tasse Kristallzucker



1/4 Tasse dunkelbrauner Zucker, verpackt

1/4 Tasse Apfelmus

Wie lange hält der Salat im Kühlschrank?

1 Teelöffel Vanilleextrakt

1 3/4 Tassen Allzweckmehl

1/2 Teelöffel Backpulver

1/2 Teelöffel feines Salz

1 Tasse halbsüße Mini-Schokoladenstückchen

Schokolade eintauchen:

12 Unzen dunkle Schokoladenwaffeln oder halbsüße Schokoladenstückchen

wie man kornische Wildhennen kocht

6 Blöcke Schokoladen-Mandel-Rinde wie CandyQuik

Richtungen

  1. Für die Keksteigbällchen: Butter, Kristallzucker, braunen Zucker, Apfelmus und Vanille in einem Elektromixer glatt rühren. Mehl, Backpulver und Salz zusammen sieben und bei laufendem Mixer langsam zur Buttermischung geben. Die Schokoladenstückchen untermischen. Schaufeln Sie den Teig mit einem Mini-Eisportionierer heraus und rollen Sie ihn zu Kugeln. Legen Sie die Teigbällchen in einem Abstand von etwa einem Zoll auf ein mit Wachspapier ausgelegtes Backblech und geben Sie sie 30 Minuten lang in den Gefrierschrank, damit sich der Teig aufstellen kann.
  2. Für die eintauchende Schokolade: Während der Teig kühlt, schmelzen Sie die Schokoladenwaffeln und die Schokoladen-Mandel-Rinde in einem Topf mit starkem Boden bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren zusammen. Nehmen Sie die gekühlten Teigbällchen aus dem Gefrierschrank. Tauchen Sie die Kugeln mit zwei Löffeln einzeln in die geschmolzene Schokolade und rollen Sie sie, um sie vollständig zu beschichten. Legen Sie die Teigkugeln wieder auf das mit Wachspapier ausgekleidete Backblech und kühlen Sie sie ca. 30 Minuten lang, bis sie fest sind. Bis zu 2 Wochen im Kühlschrank lagern.