Konvektion vs. konventionelle Öfen - Fix My Dish - September 2021

herkömmlicher Ofen

Zweimal im Monat geben wir den Lesern die Möglichkeit, den Rat von Food Network Kitchens zu einem Problem mit einem Gericht einzuholen. Sie können ein Rezept für Sie nicht neu formulieren, helfen Ihnen jedoch gerne dabei, es zu verbessern.

Frage: Meine Frage bezieht sich auf Konvektionsöfen im Vergleich zu herkömmlichen Öfen. Müssen die Rezeptbackzeiten in irgendeiner Weise geändert werden, wenn es sich bei dem verwendeten Ofen um einen herkömmlichen Ofen handelt? Ich habe das Gefühl, dass die meisten Rezepte, die ich von erfahrenen Köchen probiere, in Heißluftöfen hergestellt werden, und ich habe mich gefragt, ob es einen Unterschied macht, ob mein Ofen konventionell ist. - K. Stroh



Antworten: Die meisten Rezepte aus seriösen Quellen wie Food Network, Cooking Channel usw. wurden für herkömmliche Öfen entwickelt. Wenn nicht, geben sie deutlich an, dass dies in einer Konvektionseinstellung erfolgt. Das heißt, ein auf Konvektion eingestellter Ofen läuft etwa 25 Grad heißer als ein herkömmlicher Ofen, der auf die gleiche Temperatur eingestellt ist. Wenn Sie also versuchen, ein für einen Heißluftofen entwickeltes Rezept neu zu erstellen, stellen Sie Ihre Temperatur um 25 Grad über die geforderte Temperatur ein, und Sie sollten ähnliche Ergebnisse erzielen. Andernfalls können Sie die Dinge einfach länger kochen und im Auge behalten (öffnen Sie die Ofentür nicht zu oft, da Sie die Temperatur immer weiter senken).



Haben Sie eine Frage an Food Network Kitchens? Lass es in den Kommentaren unten.

Mehr von Fix My Dish:

  • Welche Weine und Öle verwende ich beim Kochen?
  • Was kann ich mit nicht gereiften Früchten tun?
  • So verhindern Sie, dass Blaubeeren im Teig versinken
  • Die perfekte Pizzakruste
  • Obst und Gemüse lagern
  • Luftfeuchtigkeit und Kekse