Exklusives Interview mit dem Champion von Chopped: Beat Bobby Flay - November 2021

Holen Sie sich das exklusive Interview mit dem Gewinner des Crossover-Events Chopped: Beat Bobby Flay. Bobby Flay

Chefkoch Bobby Flay (L), Gastgeber Ted Allen und Chefkoch Seis Kamimura während der letzten Runde der dritten Runde, wie in Food Network's Chopped, Staffel 31, zu sehen.

Foto von: Anders Krusberg 2016, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Anders Krusberg, 2016, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten



Im neuen Turnier Gehackt: Schlage Bobby Flay Drei Köche traten in Vorrunden an, um sich einen Platz im Finale zu sichern und gegen den beeindruckenden Konkurrenten Bobby Flay anzutreten. Am Ende war Seis der Koch, der gegen Bobby kämpfte. Er hatte 15.000 US-Dollar gewonnen, um an diesen Punkt zu gelangen, aber um 25.000 US-Dollar mehr zu verdienen, musste er auch Bobby schlagen. Beide Köche müssten Seis 'Wahl des Gerichts kochen - in diesem Fall Bibimbap, ein Gericht, mit dem Bobby zuvor in seiner eigenen Show, Beat Bobby Flay, verloren hatte. Finden Sie heraus, ob Seis Bobby erneut schlagen konnte oder ob Bobby sich vom letzten Mal erholt hat.

Nach einer ungewöhnlich langen 45-minütigen Runde voller hervorragender Kochkünste und Dramen produzierten Seis und Bobby sehr unterschiedliche Einstellungen zu Bibimbap. Nachdem die Richter beide Gerichte probiert und über Geschmack, Präsentation und Kreativität nachgedacht hatten - die drei Grundsätze der gehackten Küche -, beschlossen sie, Seis zu hacken. Bobby verlässt einen ungeschlagenen Champion, nachdem er zum ersten Mal auf Chopped angetreten ist.

Bobby Flay

Chefkoch Bobby Flay bei der Beurteilung des letzten Gerichts der dritten Runde, als Bobby Flay der Gewinner ist, wie in Food Networks Chopped, Staffel 31, zu sehen ist.

Foto von: Anders Krusberg 2016, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Anders Krusberg, 2016, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Wie war es, in Chopped: Beat Bobby Flay zwei Wettbewerbe zu einem Turnier zu verschmelzen?

Eier im Instant-Topf hart kochen

Bobby Flay: Ich mag es nicht immer, solche Shows zu kombinieren, aber in diesem Fall hat es wirklich funktioniert, weil sie einige interessante Beziehungen in Bezug auf die Härte der Wettbewerbe haben und es eine Art von Wettbewerbsebenen gibt, um bis zum Ende zu kommen, und so dachte ich Es war ein wirklich schönes Stück in beiden Shows zusammen.

Bobby Flay

Chefkoch Bobby Flay (L), Gastgeber Ted Allen und Chefkoch Seis Kamimura während der letzten Runde der dritten Runde, wie in Food Network's Chopped, Staffel 31, zu sehen.

Foto von: Anders Krusberg 2016, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Anders Krusberg, 2016, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Was ist Ihnen durch den Kopf gegangen, als Sie herausfanden, dass Sie in der letzten Runde Bibimbap machen würden?

BF: Weißt du, ich esse gerne Bibimbap. Ich habe nur einmal Bibimbap gemacht und ich habe es bei Beat Bobby Flay gemacht und ich habe verloren, aber es ist wirklich eines der großartigsten Gerichte der Welt.

War es seltsam oder vielleicht etwas unangenehm, in einer neuen Küche zu kochen?

BF: Ja, das macht es immer schwierig, nur zu lernen, wo alles ist. Es geht nicht einmal um die Zutaten. Es geht mehr um 'Wo ist der Holzlöffel, wenn Sie ihn brauchen?'

Bobby und Seis werden beurteilt

Chefkoch Bobby Flay kocht Crusty Coconut Rice Bi Bim Bap während der letzten Runde der dritten Runde, wie in Food Network's Chopped, Staffel 31 zu sehen ist.

Foto von: Anders Krusberg 2016, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Anders Krusberg, 2016, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Werden Sie bei diesen Wettbewerben immer noch nervös?

wie man Austern ohne Schale grillt

BF: Ich werde immer nervös. Ich werde jedes Mal nervös, wenn ich es tue.

Wie gehst du damit um? Irgendeine Routine vor dem Wettkampf?

BF: Sobald ich anfange zu kochen, fühle ich mich besser, aber ... kurz bevor wir gehen und ich denke darüber nach, was ich tun muss, werde ich jedes Mal nervös.

Bobby und Seis bei den Richtern

Die Köche Bobby Flay (L) und Seis Kamimura bei der Beurteilung des letzten Gerichts der dritten Runde, wie in Food Network's Chopped, Staffel 31, zu sehen.

Foto von: Anders Krusberg 2016, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Anders Krusberg, 2016, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Wie fühlst du dich mit deinem Gericht?

BF: Ich wusste nur, dass ich wollte, dass der Reis richtig gekocht und ein bisschen knusprig wird. Fast hätte ich das Ei vergessen, das einen großen Teil des Bibimbap ausmacht. Ich glaube, es waren noch weniger als zwei Minuten und ich erinnerte mich, dass ich ein Ei braten musste.

Bobby und Seis

Die Richter Amanda Freitag (L), Alex Guarnaschelli und Chris Santos mit Gastgeber Ted Allen und den Köchen Bobby Flay und Seis Kamimura bei der Beurteilung des letzten Gerichts der dritten Runde, wie in Food Network's Chopped, Staffel 31 zu sehen.

Foto von: Anders Krusberg 2016, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Anders Krusberg, 2016, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Die gehackten Richter kennen dich so gut. Glaubst du, das hat dich ein bisschen in die Knie gezwungen?

BF: Das glaube ich nicht. Ich denke, das hat mich tatsächlich benachteiligt, weil ich denke, dass die Chopped-Richter sehr stolz auf Chopped sind, und ich denke, dass der Chopped-Champion in gewisser Weise wirklich den Vorteil der Heimmannschaft hatte. Obwohl wir alle zusammenarbeiten, habe ich das Gefühl, dass sie in gewisser Weise das Chopped-Franchise bewahren wollten.

Sie saßen einige Runden in der Jury. Hast du in den ersten Runden des Wettbewerbs etwas gelernt?

BF: Nun, ich habe sehr genau beobachtet, wie die Küche funktioniert und funktioniert, weil ich wusste, dass ich irgendwann selbst dort oben sein würde.

Die Köche Bobby Flay (L) und Seis Kamimura beurteilen das Finale der dritten Runde, während Seis Kamimura gehackt wird und Bobby Flay der Gewinner ist, wie in Food Networks Chopped, Staffel 31 zu sehen ist.

wie man frische Schlagsahne macht

Foto von: Anders Krusberg 2016, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Anders Krusberg, 2016, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Was sagen Sie zu Ihrem Konkurrenten Seis?

BF: Ich fand ihn wirklich gut. Er hat ein wunderschönes Gericht gemacht, aber ich habe die Beat Bobby Flay-Strategie angewendet. Wenn ich ein Gericht machen muss, in dem ich nicht viel Erfahrung habe, muss ich sicherstellen, dass sie köstlich sind, wenn die Richter es probieren Essen im Mund.

Würden Sie Seis für einen kleinen Rückkampf wieder auf Beat Bobby Flay begrüßen?

BF: Oh, absolut. Sicher. Ich bin offen gegen jeden.

Erleben Sie das noch einmal Gehackt: Beat Bobby Flay Turnier durch Stöbern in Fotos der Top-Momente und Anschauen der exklusiven erweiterten Endrunde.

Interview von Maria Russo