Obstkuchen aus Freilandhaltung - August 2021

  • Niveau: Einfach
  • Ausbeute: 10 Scheiben
  • Niveau: Einfach
  • Ausbeute: 10 Scheiben

Zutaten

Alle abwählen

1 Tasse goldene Rosinen



1 Tasse Johannisbeeren



1/2 Tasse sonnengetrocknete Preiselbeeren

1/2 Tasse sonnengetrocknete Blaubeeren



1/2 Tasse sonnengetrocknete Kirschen

1/2 Tasse getrocknete Aprikosen, gehackt

Zitronenschale, grob gehackt



wie man Kartoffel-Lauch-Suppe macht

Schale einer Orange, grob gehackt

1/4 Tasse kandierter Ingwer, gehackt

1 Tasse Gold Rum

1 Tasse Zucker

5 Unzen ungesalzene Butter (1 1/4 Sticks)

1 Tasse ungefilterter Apfelsaft

4 ganze Nelken, gemahlen

6 Pimentbeeren, gemahlen

1 Teelöffel gemahlener Zimt

1 Teelöffel gemahlener Ingwer

grüne Bohnen Auflauf Rezepte Food Network

1 3/4 Tassen Allzweckmehl

1 1/2 Teelöffel Salz

1 Teelöffel Backpulver

1 Teelöffel Backpulver

2 Eier

1/4 bis 1/2 Tasse geröstete Pekannüsse, gebrochen

Brandy zum Heften und / oder Spritzen

Richtungen

SEHEN Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Kombinieren Sie getrocknete Früchte, kandierten Ingwer und beide Schalen. Fügen Sie Rum hinzu und mazerieren Sie über Nacht oder 5 Minuten lang in der Mikrowelle, um die Früchte wieder mit Feuchtigkeit zu versorgen.
  2. Geben Sie Obst und Flüssigkeit mit Zucker, Butter, Apfelsaft und Gewürzen in einen nicht reaktiven Topf. Die Mischung unter häufigem Rühren zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 5 bis 10 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und mindestens 15 Minuten abkühlen lassen. (Der Teig kann bis zu diesem Punkt fertiggestellt, dann abgedeckt und bis zu 2 Tage gekühlt werden. Vor Abschluss des Kuchens auf Raumtemperatur bringen.)
  3. Heizen Sie den Ofen auf 325 Grad.
  4. Trockene Zutaten mischen und in die Fruchtmischung sieben. Bringen Sie den Teig schnell mit einem großen Holzlöffel zusammen, rühren Sie dann die Eier nacheinander ein, bis sie vollständig integriert sind, und falten Sie dann die Nüsse unter. In eine 10-Zoll-Antihaft-Laibpfanne geben und 1 Stunde backen. Überprüfen Sie den Gargrad, indem Sie einen Zahnstocher in die Mitte des Kuchens einführen. Wenn es sauber herauskommt, ist es fertig. Wenn nicht, backen Sie weitere 10 Minuten und überprüfen Sie es erneut.
  5. Nehmen Sie den Kuchen aus dem Ofen und legen Sie ihn auf ein Kühlregal oder einen Untersetzer. Das Top mit Brandy begießen oder spritzen und vollständig abkühlen lassen, bevor es aus der Pfanne kommt.
  6. Wenn der Kuchen vollständig abgekühlt ist, verschließen Sie ihn in einem dicht verschließbaren, lebensmittelechten Behälter. Fühlen Sie alle 2 bis 3 Tage den Kuchen und spritzen Sie ihn, wenn er trocken ist, mit Brandy. Der Geschmack des Kuchens wird sich in den nächsten zwei Wochen erheblich verbessern. Wenn Sie den Kuchen verschenken möchten, teilen Sie dem Empfänger unbedingt mit, dass er tatsächlich sehr viel Glück hat.