Eine frische Partie der schlechtesten Köche von Prominenten - August 2021

Tyler Florence kehrt zum Boot Camp zurück, um am Sonntag, den 10. Mai um 9 | 8c gegen Anne Burrell zu kämpfen.

Foto von: Jason DeCrow



Jason DeCrow



Rotweinsauce für Rinderfilet

Anne Burrell und Tyler Florence sind zurück, um in einer brandneuen Staffel von Worst Cooks in America: Celebrity Edition, die am Sonntag, dem 10. Mai, um 9 | 8c Premiere hat, eine frische Besetzung von All-Star-Alpträumen in kulinarische Form zu bringen. In der Staffel mit sechs Folgen führen Anne und Tyler jeweils ein Team prominenter Rekruten durch eine Reihe intensiver Kochherausforderungen, um ihre Küchenfähigkeiten zu verbessern. Nur der am besten verbesserte Star, der beim Finale noch übrig ist, gewinnt 25.000 US-Dollar für die Wohltätigkeitsorganisation seiner Wahl und prahlt mit den Rechten seines Team-Mentors.

Die Rekruten dieser Saison sind:



Wells Adams 'Bachelor in Paradise' Star

Johnny Bananas Reality Star

Dave Coulier 'Full House' Stern



Bridget Everett Komiker und Schauspielerin

Robin Givens Darstellerin

wie man frische Preiselbeersauce macht

Sonja Morgan 'Echte Hausfrauen von NY' Star

Brian Posehn Komiker und Schauspieler

Die kommenden Folgen beinhalten einen Wettkampf am Tag der Rennen, eine nautische Ceviche-Herausforderung, das Lieblingsspiel „Remote Control Chef“ der Fans und die Rückkehr des ehemaligen Konkurrenten Carson Kressley. Im Finale am Sonntag, dem 14. Juni, um 9 | 8c müssen die beiden am besten verbesserten Rekruten ein Drei-Gänge-Menü in Restaurantqualität für die Gastrichter Dan Churchill, Jeff Mauro und Grace Mitchell kreieren. Nach einer Blindverkostung bestimmen die Richter, wer 25.000 US-Dollar für ihre Wohltätigkeit und Prahlereirechte für ihren Teamleiter erhält.

Schlechteste Köche in Amerika: Die Premiere der Celebrity Edition findet am Sonntag, den 10. Mai um 9 | 8c statt