Fruchtfliegen: Woher sie kommen und wie man sie verbannt - Juni 2021

Obst

478098835

Foto von: pixelpot

pixelpot



Pfui. Fruchtfliegen - so nervig. Alles was es braucht ist eine vergessene Banane oder vernachlässigte Tomate und plötzlich ist der Luftraum in Ihrer Küche an einem Feiertagswochenende überfüllter als O’Hare. Die kleinen fliegenden Schädlinge scheinen aus dem Nichts zu kommen und sich zu vermehren, sodass Sie sich fragen, woher sie genau kommen und wie Sie sie am besten (und am schnellsten!) Befreien können.



Lassen Sie uns diese Fragen einzeln beantworten.

1. Woher Fruchtfliegen kommen: Weibliche Fruchtfliegen legen ihre Eier auf gerade reifende Produkte - wie Obst und etwas Gemüse, frisch aus dem Supermarkt. Dann, wenn die Früchte weiter reifen und schließlich verrotten, schlüpfen die Eier und die Fruchtfliegen (Erwachsene und Babys) graben sich in Ihren Apfel oder Pfirsich - oder Kartoffel oder Zwiebel - auf der Suche nach den Bakterien und Hefen, die sie ernähren müssen. Fruchtfliegen, die bevorzugen warme, feuchte Umgebung und haben eine natürliche Lebensdauer von etwa 40 bis 50 Tagen schnell reproduzieren; Es dauert nur eine Woche, bis sie die sexuelle Reife erreicht haben. Und ein einzelnes Paar Fruchtfliegen kann in nur zwei Wochen Hunderte kleiner Babyfliegen hervorbringen, und dann können diese Nachkommen innerhalb einer Woche Babys hervorbringen, und so weiter und so fort, bis Ihre Küche Fruchtfliege ist crazytown und Sie sind versucht, die Flugsicherung zu kontaktieren.



2. So verhindern und beseitigen Sie sie: Wenn Sie sich wegen der Idee von nicht geschlüpften Larven auf der Oberfläche Ihrer frischen Früchte unwohl fühlen, machen Sie sich keine Sorgen. Eine schnelle Wäsche sollte spülen Sie sie weg , bevor die Früchte überreif werden und sich die Larven eingraben. Für tiefere, systemischere Verhütung Sie sollten Obst essen, bevor es überreif ist, oder es aufschlagen, bevor es verrottet. Halten Sie Theken, Waschbecken, Abflüsse, Müllentsorgung, Mülleimer, Lebensmittellager, Kompostbehälter, Kochfelder und andere Küchenbereiche sauber. und lassen Sie kein schmutziges Geschirr, kein Geschirr, keinen Schwamm oder keinen Mopp herumliegen (reinigen und ersetzen Sie es regelmäßig).

Sie können auch die lästigen kleinen Käfer mit diesem Handy verbannen Fruchtfliegenfalle . Es ist einfach zuzubereiten und benötigt nur drei Zutaten - Apfelessig, ein Stück weißes Papier und ein oder zwei Tropfen flüssige Spülmittel - aber überraschend effektiv. Viel Glück!