Ratet mal, wie viel Zeit ihr an einem durchschnittlichen Tag mit Essen verbringt - Oktober 2021

Die amerikanische Umfrage zur Zeitnutzung des Bureau of Labour Statistics zeigt uns, wie wir jede Minute unseres Tages verbringen.

Wie viel Zeit verbringen Sie an einem durchschnittlichen Wochentag mit Essen und Trinken? Wie wäre es an einem durchschnittlichen Tag am Wochenende?

Das Bureau of Labour Statistics hat gerade seine jährliche Aufschlüsselung von veröffentlicht wie wir Amerikaner unsere Zeit verbringen jeden Tag - die American Time Use Survey - und es stellt sich heraus, dass wir durchschnittlich nur 1 Stunde und 8 Minuten an jedem Wochentag damit verbringen, Essen und Trinken zu konsumieren, und nicht viel mehr als das - nur 1 Stunde und 17 Minuten - zu essen und zu essen Trinken an Wochenenden und Feiertagen.

In der Zwischenzeit verbringen wir durchschnittlich 34 Minuten mit der Zubereitung und Reinigung von Speisen an einem bestimmten Wochentag und etwa 37 Minuten mit der Vorbereitung und Reinigung nach unseren Mahlzeiten an Wochenenden und Feiertagen.



Hähnchenbrust eingewickelt in Speckrezept

Das klingt nicht nach viel, besonders wenn man es mit der Zeit vergleicht, die ein durchschnittlicher Amerikaner an jedem Wochentag mit Fernsehen verbringt: 2 Stunden und 36 Minuten, was selbst durch die 3 Stunden und 21 Minuten, die wir durchschnittlich verbringen, in den Schatten gestellt wird. Beobachten Sie es an Wochenenden und Feiertagen.

Interessanterweise während nur 43 Prozent der Männer Die Zeit, die 2014 an einem durchschnittlichen Tag für die Zubereitung oder Reinigung von Lebensmitteln aufgewendet wurde (im Vergleich zu 69 Prozent der Frauen), war ein ziemlich deutlicher Anstieg gegenüber den 35 Prozent der Männer, die 2003 im Allgemeinen an der Zubereitung und Reinigung von Lebensmitteln teilnahmen.

Der Anteil der Frauen, die an einem durchschnittlichen Tag Hausarbeit verrichten - einschließlich Reinigung und Wäsche -, ging von 54 Prozent im Jahr 2003 auf 49 Prozent im Jahr 2014 zurück. Im Vergleich dazu haben 2014 nur 20 Prozent der Männer an einem durchschnittlichen Tag überhaupt Hausarbeit geleistet.

Andererseits verringerte sich auch die Zeit, die Frauen mit Hausarbeit verbrachten - von 58 Minuten im Jahr 2003 auf 49 Minuten im Jahr 2014. Kein Wort darüber, ob wir Frauen jetzt die 9 Minuten, die wir früher für Hausarbeit aufgewendet haben, damit verbringen, uns darüber zu beschweren, wie viel mehr Hausarbeit Im Durchschnitt machen wir es immer noch als Männer.

Foto mit freundlicher Genehmigung von iStock