Schinken-Erbsen-Suppe - August 2021

  • Niveau: Mittlere
  • Gesamt: 1 Std. 40 Min
  • Vorbereitung: 20 Minuten
  • Koch: 1 Std. 20 Min
  • Ausbeute: 8 Portionen
  • Niveau: Mittlere
  • Gesamt: 1 Std. 40 Min
  • Vorbereitung: 20 Minuten
  • Koch: 1 Std. 20 Min
  • Ausbeute: 8 Portionen

Zutaten

Alle abwählen

1 Pfund getrocknete Erbsen



1 Schinken Sprunggelenk



3 Esslöffel ungesalzene Butter

1 Tasse fein gehackte gelbe Zwiebeln



1/2 Tasse fein gehackter Sellerie

1/2 Tasse fein gehackte Karotten

2 Teelöffel gehackter Knoblauch



1 Pfund Smithfield Schinken, gehackt

1 Teelöffel Salz

3/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1/4 Teelöffel zerkleinerte rote Pfefferflocken

8 Tassen Wasser

1 Lorbeerblatt

2 Teelöffel frischer Thymian

Parmesan-Trüffel-Kartoffelchips, Rezept folgt

wie viel Chilipulver in Chili
Parmesan-Trüffel-Kartoffelchips:

2 Pfund rote Glückseligkeitskartoffeln, gut geschrubbt und trocken getupft, die Haut darauf belassen

4 Tassen Pflanzenöl zum Braten

1/4 Tasse geriebener Parmesan

1 Esslöffel Trüffelöl

1 Teelöffel Salz

1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Richtungen

  1. Legen Sie die Erbsen in einen großen Topf oder eine Schüssel, bedecken Sie sie 2 Zoll mit Wasser und lassen Sie sie 8 Stunden oder über Nacht einweichen. Die Erbsen abtropfen lassen und beiseite stellen.
  2. Erzielen Sie das Schinken-Sprunggelenk. In einen Topf geben, mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 1 Stunde köcheln lassen. Abgießen und beiseite stellen.
  3. In einem großen Topf die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und kochen Sie sie unter Rühren 2 Minuten lang. Fügen Sie den Sellerie und die Karotten hinzu und kochen Sie sie unter Rühren etwa 3 Minuten lang, bis sie nur noch weich sind. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie ihn unter Rühren 30 Sekunden lang.
  4. Fügen Sie das Schinken-Sprunggelenk und den Schinken hinzu und kochen Sie unter Rühren, bis es anfängt zu bräunen. Die abgetropften Erbsen, Salz, Pfeffer und Pfefferflocken hinzufügen und unter Rühren 2 Minuten kochen lassen. Fügen Sie 8 Tassen Wasser, das Lorbeerblatt und den Thymian hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren etwa 1 Stunde lang, bis die Erbsen weich sind. (Fügen Sie nach Bedarf mehr Wasser hinzu, wenn die Suppe zu dick oder zu trocken wird.)
  5. Lorbeerblatt entfernen und wegwerfen. Passen Sie die Gewürze nach Geschmack an und servieren Sie sie sofort mit Parmesan-Trüffel-Chips.

Parmesan-Trüffel-Kartoffelchips:

  1. Schneiden Sie die Kartoffeln mit einer Mandoline oder einem sehr scharfen, schweren Messer in möglichst dünne Runden und legen Sie sie in eine große Schüssel mit Wasser, um Verfärbungen zu vermeiden.
  2. Erhitzen Sie das Öl in einem großen, schweren Topf auf 340 bis 350 Grad F.
  3. Die Kartoffeln vollständig trocken tupfen. In Chargen zum Öl geben und goldbraun kochen, mit einem langstieligen Löffel umrühren und ca. 2 Minuten gleichmäßig kochen. Auf Papiertüchern abtropfen lassen und in eine große Schüssel geben. Mit Käse, Trüffelöl, Salz und Pfeffer vermengen. Sofort servieren.