Sauce Hollandaise - November 2021

  • Gesamt: 20 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 1 Tasse
  • Gesamt: 20 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 1 Tasse

Zutaten

Alle abwählen

wie man einen spatchcocked Truthahn kocht

4 Eigelb

1 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft



1/2 Tasse ungesalzene Butter, geschmolzen (1 Stick)

Prise Cayennepfeffer

Prise Salz

EIER BENEDIKT

8 Scheiben kanadischer Speck

4 englische Muffins, aufgeteilt

2 Teelöffel weißer Essig

8 Eier

Salz und Pfeffer nach Geschmack

Sauce Hollandaise, Rezept oben

Frisch gehackte Petersilie zum Garnieren

Richtungen

SEHEN Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Das Eigelb und den Zitronensaft in einer Edelstahlschüssel kräftig verquirlen, bis die Mischung eingedickt und das Volumen verdoppelt ist. Stellen Sie die Schüssel über einen Topf mit kaum kochendem Wasser (oder verwenden Sie einen Wasserbad). Das Wasser sollte den Boden der Schüssel nicht berühren. Weiter schnell verquirlen. Achten Sie darauf, dass die Eier nicht zu heiß werden, da sie sonst durcheinander geraten. Die geschmolzene Butter langsam einrieseln lassen und weiter verquirlen, bis die Sauce eingedickt und das Volumen verdoppelt ist. Vom Herd nehmen, Cayennepfeffer und Salz unterrühren. Decken Sie es ab und legen Sie es an einen warmen Ort, bis es für die Eier Benedict verwendet werden kann. Wenn die Sauce zu dick wird, schlagen Sie vor dem Servieren ein paar Tropfen warmes Wasser ein.

EIER BENEDIKT

  1. Den Speck in einer mittelgroßen Pfanne anbraten und die englischen Muffins mit den Seiten nach oben auf einem Backblech unter dem Grill rösten. Füllen Sie eine 10-Zoll-Antihaft-Pfanne zur Hälfte mit Wasser. Fügen Sie weißen Essig zum kochenden Wasser hinzu. Dadurch kocht das Eiweiß schneller, sodass es sich nicht ausbreitet. Zum langsamen Kochen bringen. Brechen Sie vorsichtig 1 Ei in das Wasser und achten Sie darauf, es nicht zu zerbrechen. Wiederholen Sie mit den restlichen Eiern. Reduzieren Sie die Hitze auf ein leichtes Sieden. 3 1/2 Minuten kochen, bis das Eiweiß fest ist und das Eigelb weich bleibt. Mit einem geschlitzten Löffel entfernen und das Ei abtropfen lassen. Zusammenbauen: Auf jede Muffinhälfte eine Scheibe kanadischen Specks legen, gefolgt von einem pochierten Ei. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sauce Hollandaise über die Eier geben. Mit gehackter Petersilie garnieren.
  2. Ausbeute: 4 Portionen