Wabe - Off the Beaten Aisle - Juni 2021

Honeycomb Brie Englisch Muffin

Es ist Zeit, über die Bärenflasche hinauszudenken. Denn Honig hat mehr Formen als nur Plastikspritzflaschen. Mein Favorit? Honig im Kamm, schlicht und einfach.

Und ja, der Kamm ist absolut sicher zu essen. Die Menschen halten seit mehreren tausend Jahren Bienen - und essen die Waben. Aber zuerst etwas Honig 101. Nein, Honig ist keine Bienenspucke. Aber Bienenspeichel spielt eine Rolle.



Wenn Bienen Nektar von Blumen sammeln, wird dieser in einem Honigsack in ihrem Körper gespeichert. Während der Lagerung vermischt sich der Speichel der Biene mit dem Nektar, der (Schock!) Hauptsächlich aus Zucker hergestellt wird. Enzyme im Speichel wandeln diesen Zucker in Honig um.



Die Wabe kommt ins Spiel, wenn die Biene zum Bienenstock zurückkehrt. Der Kamm selbst - ein Netzwerk von sechseckigen Zylindern - besteht aus wachsartigen Sekreten von Arbeiterbienen. Da diese Zylinder mit Honig gefüllt sind, werden sie mit einer weiteren Wachsschicht bedeckt.

Die Bienen tun dies alles, um sich selbst Nahrung zu schaffen. Tatsächlich produzieren und konsumieren die Bienen für jedes Pfund Honig, das von Menschen gesammelt wird, weitere acht.



Honigverarbeiter sammeln normalerweise diese Wachskämme, zerkleinern sie und lassen sie durch eine Zentrifuge laufen, um den flüssigen Honig zu extrahieren. Aber zunehmend finden Sie Wannen mit ungebrochener Wabe auf Lebensmittelgeschäften und Bauernmärkten.

Waben werden normalerweise in runden oder quadratischen Wannen verkauft. Es ist golden, wachsartig und klebrig. Der einfachste Weg, es aus der Wanne zu ziehen, ist normalerweise die Verwendung einer Gabel oder eines Löffels.

Honeycomb ist es absolut wert, gesucht zu werden. Kinder lieben es. Es sieht cool aus. Es schmeckt großartig. Und Sie können die Kleinen mit Fakten wie der Entfernung, die eine Biene fliegen würde, um nur ein Pfund Honig zu produzieren (dreimal um die Erde), in Erstaunen versetzen.



Aber nachdem Sie Ihre Kinder mit Honig-Trivia geblendet haben, warum sollten Sie sich dann mit Waben beschäftigen, wenn Sie nur das flüssige Zeug von einem Plastikbären spritzen könnten?

Die Antwort ist teils texturell, teils vielseitig. Beginnen wir mit letzterem.

Waben können an Orte gehen, an denen Honig nicht kann. Während es seltsam erscheint, Honig über einen Salat zu träufeln, ist es einfach himmlisch, mehr Gemüse zu essen, wenn man einen Salat mit zerbröckeltem Ziegenkäse und Wabenstücken belegt.

Dinge, die mit gezogenem Schweinefleisch zu tun haben

Waben haben auch eine völlig andere Textur als flüssiger Honig. Es ist nichts anderes als eine Kerze zu kauen.

Vielmehr verleiht das Wachs dem Honig einen angenehmen Körper und verwandelt ihn von etwas, das nur von den anderen Zutaten absorbiert wird, in etwas, das für sich steht, um den Rest des Gerichts zu kontrastieren und zu beleben.

Wie flüssiger Honig kann die Wabe lange Zeit bei Raumtemperatur gelagert werden. Wenn Sie auf dem Markt die Wahl haben, entscheiden Sie sich für dunklere Waben (und flüssige Honige), die tendenziell tiefere Aromen haben.

Bereit es zu versuchen? Diese einfachen Ideen für die Verwendung von Waben sollten Ihnen einen Anfang geben.

Gehackte Waben in einfachen Joghurt nach griechischer Art einrühren. Oder probieren Sie es in weichem Vanilleeis eingerührt. Frieren Sie das Eis nur nicht wieder ein (behandeln Sie es wie einen Softeis), da die Waben spröde werden.

  • Legen Sie ein Stück Wabe über eine Schüssel mit warmem Haferflocken. Das Gleiche gilt für warme Pfannkuchen und Waffeln. Und lass mich nicht einmal mit warmem Tapioka oder Milchreis anfangen.
  • Ein Baguette mit Brie einschlagen, dann mit Wabenstücken belegen. Es ist ein einfaches und göttliches Sandwich.
  • Fügen Sie ein paar kleine Wabenstücke zu einem ansonsten herkömmlichen gegrillten Schinken und Käse hinzu.
  • Machen Sie einen Salat aus Rucola, gegrilltem Hähnchen und Mandelblättchen. Mit zerbröckeltem Ziegenweichkäse und kleinen Wabenstücken belegen.
  • Machen Sie einen rasend scharfen Chili und servieren Sie jede Schüssel mit einem Stück Wabe und einem Stück Sauerrahm in der Mitte. Die Wabe schmilzt langsam mit dem Chili und arbeitet mit der sauren Sahne, um die Hitze ganz leicht zu zähmen.
  • Top dicke Platten Angel Food Kuchen mit Schlagsahne, dann oben mit einem Stück Wabe.
Honeycomb und Brie English Muffin Pizzas

Dieses Rezept erfordert nur einen Hauch von Wärme unter dem Grill. Es ist gerade genug, um Brie und Waben, eine der großartigsten Lebensmittelkombinationen, zu erweichen.

Anfang bis Ende: 15 Minuten Portionen: 4 1 Esslöffel Olivenöl 1 mittelrote Zwiebel, dünn geschnitten 1 Knoblauchzehe, gehackt ½ Teelöffel getrockneter Thymian Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer 4 große englische Vollkornmuffins 6 Unzen Brie, dünn geschnittene Wabe

Heizen Sie den Ofen zum Grillen.

In einer mittleren Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze das Olivenöl erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel, den Knoblauch und den Thymian hinzu und braten Sie sie 5 Minuten lang an oder bis die Zwiebel weich wird. Mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen.

Teilen Sie jedes englische Muffin in zwei Hälften und legen Sie die geschnittene Seite nach oben auf ein Backblech. Stellen Sie es gerade so lange unter den Grill, bis es leicht geröstet ist (ca. 1 Minute).

Belegen Sie jede Muffinhälfte mit etwas Brie und geben Sie dann jeweils etwas Zwiebelmischung darüber. Noch eine Minute unter den Grill stellen.

Übertragen Sie die Hälften auf Servierteller und bedecken Sie sie jeweils mit einem Löffel Wabe. Sofort servieren.

J. M. Hirsch ist der nationale Lebensmittelredakteur für The Associated Press. Er ist Autor des aktuellen Kochbuchs Hoher Geschmack, wenig Arbeit: Das Kochen unter der Woche neu erfinden . Er bloggt auch bei jmhirsch.