Wie viele Pizzastücke isst der durchschnittliche Amerikaner im Laufe seines Lebens? - September 2021

Laut einer Umfrage isst der durchschnittliche Amerikaner in seinem Leben mehr als 6.000 Scheiben Pizza.

Foto von: unbekannt

Unbekannt



Was tun mit überschüssigem Basilikum?

Egal wie Sie es schneiden, wir Amerikaner lieben unsere Pizza. Aber gibt es eine Möglichkeit zu quantifizieren, wie sehr wir es lieben? Es stellt sich heraus, dass es so etwas gibt.



Laut einer Umfrage der Restaurantkette CiCi's Pizza, die in den New York Daily News veröffentlicht wurde, wird der durchschnittliche Amerikaner verschlingen mindestens 6.000 Scheiben im Laufe eines Lebens. Die Umfrage von CiCi unter 1.000 Personen ergab außerdem, dass ein Drittel derjenigen, die Pizza essen, dies mindestens einmal pro Woche tut und jeder zehnte von uns bis zu drei Scheiben dreimal pro Woche isst. Und während 85 Prozent sagen, dass sie Pizza hauptsächlich essen, weil sie den Geschmack genießen (dünne Kruste oder tiefes Gericht, ein Drittel von uns ist das egal), geben 47 Prozent von uns zu, dass Bequemlichkeit auch ein ziemlich großer Faktor ist.

Abgesehen von der Bequemlichkeit geben 26 Prozent von uns an, dass wir alle paar Monate unsere eigenen Pizzen herstellen, 23 Prozent jeden Monat und 6 Prozent jede Woche.



Ja, das ist viel 'za'.

wie man alkoholfreien Eierlikör macht

Und wenn es Sie plötzlich in die Stimmung gebracht hat, Ihre eigene Pizza zu machen, hat das Food Network Magazine 50 Pizzarezepte um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Wenn Sie mit 50 Scheiben pro Torte durch 50 Pizzen fertig sind, sind Sie nur noch 5.600 Scheiben davon entfernt, die Marke von 6.000 zu erreichen. Keine Eile.