Wie viel essen olympische Athleten? - September 2021

164656796

164656796

Foto von: vuk8691 vuk8691

vuk8691, vuk8691



Der Countdown für die Olympischen Spiele in Rio läuft schnell und die letzten Vorbereitungen (die ziemlich und das nicht so hübsch ) sind auf dem Weg.



Wie bereiten sich die Olympioniken selbst auf den Wettbewerb vor? Zum einen essen sie viel. Für ein aktuelles Video Die Washington Post befragte Aussagen, die einige von ihnen gegenüber der Presse über ihre Ernährung gemacht hatten, und gab die Zahlen an, um die ungefähre tägliche Kalorienaufnahme zu ermitteln.

Hier sind die Kalorienwerte für drei US-Athleten aufgeführt die Liste der Post ::



Michael Phelps, 30, US-amerikanischer Schwimmer

Mit 22 Medaillen (18 davon Gold) Er ist der am meisten dekorierte Olympier aller Zeiten und wird aus dem Ruhestand kommen, um an seinen fünften (und er sagt letzten) Olympischen Spielen teilzunehmen. Er konsumiert ungefähr 3.529 Kalorien ein Tag (27 Prozent Protein, 34 Prozent Fette, 37 Prozent Kohlenhydrate, 2 Prozent andere), nach Angaben der Post . Das ist ein deutlicher Rückgang gegenüber den 12.000 Kalorien (!), Die er bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking täglich gegessen haben soll. Er pflegte einen Schal zu tragen Spiegelei-Sandwiches, Pfund Pasta und ganze Pizzakuchen , aber heutzutage sagte er in einem Facebook Live Session im Mai 'Ich esse nicht viele Kalorien pro Tag. Ich esse einfach wirklich, was ich brauche. “ Ja, wir werden alle älter und weiser.

ganze Hühnerflügel in der Luftfritteuse

Lauren Crandall, 31, US-amerikanische Feldhockeyspielerin



Crandall war Kapitänin der Olympiamannschaft 2012 in London und wird diesen Sommer an ihren dritten Olympischen Spielen teilnehmen. Sie konsumiert eine relativ bescheidene 1.877 Kalorien ein Tag (29 Prozent Protein, 21 Prozent Fette, 50 Prozent Kohlenhydrate), nach Angaben der Post . 'Ich koche und backe die ganze Zeit - es ist wie eine Therapie für mich', sagte sie in einem NBC Olympics Interview . „Ich koche gerne mit anderen. Zwei meiner Teamkollegen haben sogar einen Backunterrichtstag mit mir begonnen - aber das wurde ein bisschen teuer, sowohl in bar als auch in Kalorien! Ich liebe es, für andere Menschen zu kochen, weil ich denke, dass Essen eine erstaunliche Kraft hat, Menschen zusammenzubringen. “

Ashton Eaton, 28, US-Zehnkämpfer

Eaton gewann Gold bei den Olympischen Sommerspielen 2012 in London und hält Weltrekorde beim Zehnkampf und beim Indoor-Siebenkampf. Er konsumiert ungefähr 2.680 Kalorien ein Tag (28 Prozent Protein, 28 Prozent Fette, 43 Prozent Kohlenhydrate, 1 Prozent andere), Die Post berechnet . 'Der Wettbewerb übertrifft alles andere', sagte Eaton kürzlich sagte GQ über die Lebensmittel, die er im Wettbewerb isst. „Selten suche ich etwas Geschmackvolles; Es ist so, gib mir Nahrung und alles andere geht weg. '

Ein Wort zu den Weisen: Da Sie nur etwa 23 bis 33 Kalorien pro Stunde verbrennen, während Sie diesen Athleten beim Fernsehen zuschauen, möchten Sie möglicherweise Ihren eigenen olympischen Kalorienverbrauch in Schach halten. Nur sagen.

Foto mit freundlicher Genehmigung von iStock