Wie man Kokosmilch verwendet - Off the Beaten Aisle - September 2021

Kokos-Limetten-Hühnchen-TacosWer hätte gedacht, dass Kokosmilch so verwirrend sein kann?

Es sollte nicht sein. Im Herzen ist es eine köstliche Flüssigkeit aus Kokosnüssen (duh!), Die mühelos so vielen Mahlzeiten einen exotisch cremigen Reichtum verleihen kann.

sind Mohn gut für dich

Abgesehen davon, dass Lebensmittelhändler etwa ein halbes Dutzend verschiedene Produkte verkaufen, die den gleichen oder einen sehr ähnlichen Namen tragen. Und sie sind nicht austauschbar.



Beginnen wir also mit dem, was Kokosmilch nicht ist.



Kokoswasser ist ein angesagtes neues Getränk, das aus der Flüssigkeit in Kokosnüssen hergestellt wird. Trinken Sie es, aber kochen Sie nicht damit.

Kokosmilchgetränk ist ein gesüßtes Getränk aus Kokosmilch und Zucker. Es wird normalerweise in Kartons neben der Sojamilch verkauft.



Kokoscreme ist eine sehr dicke, fettige Flüssigkeit, die aus eingeweichten Kokosraspeln in heißem Wasser im Verhältnis 4: 1 hergestellt wird. Es wird in Dosen verkauft, normalerweise im internationalen Gang.

Gesüßte Kokosnusscreme ist Kokosnusscreme, die es gab - sind Sie bereit? - gesüßt. Es ist für Cocktails gedacht. Pina Colada jemand?

Kokosmilch ist das echte Geschäft und das, was Sie zum Kochen wollen.



Kokosmilch wird wie Kokoscreme hergestellt, jedoch mit einem Verhältnis von Kokosnuss zu Wasser von 1: 1. Das Ergebnis ist ein dickes, gießbares Produkt, das im internationalen Gang in Dosen verkauft wird.

In Südostasien, Afrika und sogar Südamerika wird Kokosmilch in Currys, Suppen (wie Thai-Hühnchen und Kokosnuss), Saucen und sogar Süßigkeiten wie Reispudding und einigen Backwaren verwendet.

In den USA sehen wir es am häufigsten in Currys, Cream Pies und Pudding.

Es ist zwar nicht schwer, eine eigene zu machen (Kokosraspeln in Wasser köcheln lassen, dann abtropfen lassen), aber seien wir ehrlich - keiner von uns wird das tun.

Kokosmilch in Dosen ist weit verbreitet und kostengünstig. Aber Sie müssen es umrühren oder schütteln. Die fetthaltige „Creme“ steigt mit der Zeit auf die Oberseite der Dose und bildet eine dichte Schicht, die wieder in die darunter liegende wässrige Flüssigkeit eingemischt werden muss.

Was solltest du damit machen?

• Fügen Sie der Schmorflüssigkeit eine halbe Dose hinzu, wenn Sie Hühnchen oder sogar Rinderbraten langsam kochen. Achten Sie darauf, den reichen Geschmack mit Limettensaft oder Essig auszugleichen.

Mac und Käse Rezept mit Ei

• ¼ Tasse zusammen mit dem üblichen Zimt und Ahornsirup in eine Schüssel mit heißem Haferflocken geben. Ein bisschen Zitronenschale ist auch schön.

• Werfen Sie gekochte Nudeln mit zerkleinerten Tomaten, Knoblauch, Babyspinat und gerade genug Kokosmilch, um eine Sauce zuzubereiten.

• Ersetzen Sie die Hälfte der in den meisten Puddingrezepten benötigten Flüssigkeit durch Kokosmilch, insbesondere Tapioka, Schokolade und Milchreis.

• Braten Sie gemischtes Gemüse und Hühnchen an, fügen Sie dann gekochten Reis und genügend Kokosmilch hinzu, um eine Sauce zu bilden. Mit frischem Koriander und Limettensaft würzen.

• Ersetzen Sie die Flüssigkeit und die Hälfte des Fettes in Ihrem Lieblingsrezept für Blaubeermuffins durch Kokosmilch.

• Fleischbällchen in einer Mischung aus Kokosmilch, Limettensaft, scharfer Sauce und Hühnerbrühe köcheln lassen. Mit frischem Basilikum, Minze oder Koriander abschließen.

Kokos-Limetten-Pulled-Chicken-Tacos Anfang bis Ende: 25 Minuten Portionen: 4 1 (2-Pfund) Brathähnchen 1 Tasse Kokosmilch ½ Teelöffel Kreuzkümmel Schale und Saft von 1 Limette Spritzen scharfe Sauce Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer ¼ Tasse frischer Koriander, gehackt 8 (6-Zoll) Mehl Tortillas, erwärmt 1 kleine rote Zwiebel, gewürfelt 1 Avocado, geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten

Entfernen Sie das Fleisch vom Huhn und ziehen Sie dann mit den Fingern größere Stücke in mundgerechte Stücke.

In einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze das Huhn, die Kokosmilch, den Kreuzkümmel, die Limettenschale und den Saft sowie die scharfe Sauce vermischen. Köcheln lassen, bis es durchgeheizt und dick ist.

Das Huhn mit Salz und Pfeffer würzen und vom Herd nehmen. Den Koriander einrühren und die Mischung auf die Tortillas verteilen.

süße und würzige Hühnerflügelrezepte

Belegen Sie jede Portion mit Zwiebelwürfeln und Avocado. Sofort servieren.

J. M. Hirsch ist der nationale Lebensmittelredakteur für The Associated Press. Er ist der Autor des aktuellen Kochbuchs Hoher Geschmack, wenig Arbeit: Das Kochen unter der Woche neu erfinden . Er bloggt auch bei jmhirsch.