Einzelne Chicken Potpies - August 2021

  • Niveau: Einfach
  • Gesamt: 1 Std. 20 Min
  • Vorbereitung: 25 min
  • Inaktiv: 20 Minuten
  • Koch: 35 min
  • Ausbeute: 4 6-Zoll-Kuchen oder 8 Muffin-Kuchen
  • Niveau: Einfach
  • Gesamt: 1 Std. 20 Min
  • Vorbereitung: 25 min
  • Inaktiv: 20 Minuten
  • Koch: 35 min
  • Ausbeute: 4 6-Zoll-Kuchen oder 8 Muffin-Kuchen

Zutaten

Alle abwählen

4 Esslöffel (1/2 Stick) Butter



1 mittelgroße Zwiebel, fein gewürfelt



2 mittelgroße Karotten, fein gewürfelt

1 Stiel Sellerie, fein gewürfelt



wie man einen Erntedank-Truthahn zubereitet

1/4 Tasse Allzweckmehl

3 Tassen natriumarme Hühnerbrühe sowie mehr nach Bedarf

1/4 Tasse trockener Weißwein (oder Hühnerbrühe)



2 Tassen zerkleinerte oder gehackte gekochte Hühnerbrust

ina garten altmodischer apfel knusprig

1/4 Teelöffel gemahlene Kurkuma

1/2 Teelöffel gemahlener Thymian

Koscheres Salz und frisch gemahlener Pfeffer

1/4 Tasse halb und halb

2 Runden gekühlte Tortenkruste

1 großes Ei

Richtungen

Spezialausrüstung:
4 6-Zoll-Einzelfolienkuchenformen oder eine Standard-Muffinform
  1. Die Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen, dann Zwiebel, Karotten und Sellerie hinzufügen. Kochen Sie das Gemüse unter Rühren etwa 3 Minuten lang, bis es weich wird. Das Mehl über das Gemüse streuen und umrühren. Das mit Mehl überzogene Gemüse 1 Minute kochen, dann die Hühnerbrühe (und den Wein, falls verwendet!) Eingießen und umrühren. Lassen Sie es sich erwärmen und beginnen Sie zu blubbern und zu verdicken, ca. 3 Minuten.
  2. Das Huhn einrühren, Kurkuma und Thymian hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Fügen Sie die Hälfte und die Hälfte hinzu, rühren Sie die Mischung um und lassen Sie sie etwa 3 Minuten lang sprudeln und eindicken. Wenn es zu dick erscheint, spritzen Sie etwas mehr Brühe hinein. Schalten Sie die Heizung aus und lassen Sie die Füllung auf Raumtemperatur abkühlen.
  3. In der Zwischenzeit die Tortenkrusten leicht ausrollen und 8 Teigkreise ausschneiden, die etwas größer als die Tortenpfannen sind (wenn Sie eine Muffinform verwenden, benötigen Sie 16 3 3/4-Zoll-Kreise). Drücken Sie einen Teigkreis in jede Kuchenform (oder 8 Muffinschalen) und achten Sie darauf, dass der Teig fast oben auf jeder Pfanne steht. Füllen Sie die Kuchen mit der Hühnermischung. Legen Sie eine zweite Teigrunde über jede Torte. Drücken Sie den Teig so, dass sich die Kanten treffen, und versiegeln Sie die Kanten mit einer Gabel. Mischen Sie das Ei mit 2 Teelöffeln Wasser und streichen Sie es über die gesamte Oberfläche der Kruste. (Verwerfen Sie alle zusätzlichen Eierspülungen.) Schneiden Sie kleine Öffnungen in die Oberfläche der Krusten.
  4. Wenn Sie die Kuchen sofort backen, heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F vor, legen Sie die Kuchen auf ein Backblech und backen Sie 25 bis 30 Minuten, bis die Kruste tief goldbraun und die Füllung sprudelnd ist. Servieren Sie sie direkt aus den Kuchenformen oder drehen Sie sie aus der Pfanne und servieren Sie sie verkehrt herum!
  5. Dieses Rezept und mehr finden Sie in Rees neuem Buch The Pioneer Woman Cooks: Dinnertime (30 US-Dollar, William Morrow Cookbooks).

Hinweis des Kochs

EINFRIEREN! Legen Sie die Kuchen auf ein Backblech und frieren Sie sie 45 Minuten lang ein. Dann fest mit Hochleistungsfolie abdecken und bis zu 6 Monate einfrieren. Zum Backen den Ofen auf 350 Grad vorheizen. Die mit Folie bedeckten Kuchen 1 Stunde backen (oder 35 Minuten für Kuchen in Muffingröße). Entfernen Sie die Folie und backen Sie weitere 30 bis 50 Minuten (10 bis 15 Minuten für Muffingröße), bis sie heiß und sprudelnd sind.