Key Lime Cake - Juni 2021

  • Niveau: Einfach
  • Gesamt: 1 Std. 15 Min
  • Vorbereitung: 20 Minuten
  • Inaktiv: 15 Minuten
  • Koch: 40 min
  • Ausbeute: 12 Portionen
  • Niveau: Einfach
  • Gesamt: 1 Std. 15 Min
  • Vorbereitung: 20 Minuten
  • Inaktiv: 15 Minuten
  • Koch: 40 min
  • Ausbeute: 12 Portionen

Zutaten

Alle abwählen

Kuchen:

Butter zum Einfetten der Pfanne



Mehl zum Abstauben der Pfanne



Eine 3-Unzen-Packung Gelatine mit Limettengeschmack

1 1/3 Tassen Kristallzucker



2 Tassen gesiebtes Allzweckmehl

1/2 Teelöffel Salz

Wie brät man Lachs?

1 Teelöffel Backpulver



1 Teelöffel Backpulver

1 1/2 Tassen Pflanzenöl

3/4 Tasse Orangensaft

1 Esslöffel Zitronensaft

Ersatz für Pflanzenöl in Keksen

1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

5 große Eier, leicht geschlagen

Glasur:

1/2 Tasse Limettensaft (aus ca. 25 kleinen Limetten oder 4 großen normalen Limetten)

1/2 Tasse Puderzucker

Glasur:

1/2 Tasse (1 Stick Butter), Raumtemperatur

Eine 8-Unzen-Packung Frischkäse, Raumtemperatur

Ein 1-Pfund-Box-Puderzucker

Richtungen

SEHEN Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Für den Kuchen: Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F vor und fetten und bemehlen Sie eine 9 x 12 x 2 Zoll große Kuchenform.
  2. In einer großen Rührschüssel Gelatine, Kristallzucker, Mehl, Salz, Backpulver und Backpulver mischen. Umrühren, um gut zu mischen. Fügen Sie das Öl, den Orangensaft, den Zitronensaft, die Vanille und die Eier hinzu. Mischen, bis alles gut vermischt ist. Gießen Sie den Teig gleichmäßig in die Pfanne und backen Sie ihn 35 bis 40 Minuten lang. Testen Sie den Gargrad, indem Sie leicht die Oberseite berühren oder einen Zahnstocher einsetzen. Kühlen Sie den Kuchen in der Pfanne 5 Minuten lang ab und stellen Sie ihn dann auf ein Kühlregal.
  3. Für die Glasur: Während der Kuchen noch heiß ist, Limettensaft und Puderzucker gut vermischen. Den Kuchen mit einer Gabel einstechen, damit die Glasur besser einwirken kann, und über den Kuchen auf dem Kühlregal gießen. Lassen Sie den Kuchen vollständig abkühlen, während Sie das Sahnehäubchen vorbereiten.
  4. Für das Sahnehäubchen: Butter und Frischkäse cremig rühren. Den Puderzucker unterrühren, bis die Mischung glatt und leicht zu verteilen ist. Verteilen Sie das Sahnehäubchen oben und an den Seiten des Kuchens.

Hinweis des Kochs

Sie können auch drei 9-Zoll-runde Kuchenformen verwenden und daraus eine Torte machen.