KFC peppt das Leben eines Mannes auf, der sein geheimes Twitter-Rezept entdeckt hat - Juni 2021

Die Brathähnchenkette weiß wirklich, wie man einen Werbemoment aufpeppt.

Die Brathähnchenkette hat letzten Monat einen PR-Segen erhalten, als ein Typ, der seinem Twitter-Feed große Aufmerksamkeit schenkte (vielleicht etwas zu viel Aufmerksamkeit?), Etwas Interessantes bemerkte.



@KFC folgt 11 Personen. Diese 11 Leute? 5 Spice Girls und 6 Jungs namens Herb “ getwittert Mike 'Edge' Edgette, der unter dem Griff postet @ edgette22 , am 17. Oktober. “11 Kräuter & Gewürze. Ich brauche Zeit, um das zu verarbeiten. “



Es dauerte jedoch nicht lange, bis der Beitrag vollständig viral wurde. Es hat jetzt 323.000 Retweets und 716.000 Likes und 4.700 Kommentare gesammelt.

wie man weiße Wurstsauce macht

KFC, das die 11 Kräuter und Gewürze in seinem „Geheimrezept“ trompetet (als ob ich Ihnen das sagen müsste), gab Edgette jedoch ein wenig Zeit und wartete mehrere Tage, um trotz der sozialen Medien in Sioux Falls, SD, zu antworten Manager fallen ein paar Hinweise darauf, vielleicht etwas kostenloses Essen zu bekommen.



Dann, am 20. Oktober, erhielt Edgette diese getwitterte Antwort vom Colonel: „Sie sagten, Sie brauchten Zeit. Wir geben Ihnen nur Platz. DM uns, wenn du bereit bist. '

'IHR. Es passiert “, teilte Edgette seiner bescheidenen Anzahl von Anhängern und den vielen anderen mit, die alles beobachteten.

Dann, am 4. November, brachte KFC es auf die nächste Stufe: Es schickte Edgette ein Gemälde - in einem ausgefallenen vergoldeten Rahmen - von ihm, wie er ein Hühnerbein umklammerte und eine Huckepack-Fahrt von KFC-Maskottchen / Sprecher Colonel Sanders bekam, Bilder davon Er hat umgehend auf seinem Twitter-Feed gepostet. (Das Unternehmen schickte ihm außerdem 52 KFC-Geschenkkarten im Wert von 5 USD. Mashable-Berichte .)



„Träume sind genauso wahr. #GiddyUpColonel ”, Edgette schrieb .

Es war ein so guter PR-Schachzug, dass sich das Internet fragte, ob es gespielt worden war. War Edgette, die im Social-Media-Marketing arbeitet, ein Shill? Die Theorie ergriff Reddit , aber Edgette hat darauf bestanden Er hat noch nie für die KFC-Mutter Yum Brands oder deren Werbeagentur Wieden & Kennedy gearbeitet. Er sagte Adweek Er hatte keine Ahnung, wie sie ein Bild von ihm bekommen hatten, von dem sie arbeiten konnten.

'Ich bin nur ein Typ, der zu viel Zeit auf Twitter verbringt.' er schrieb am 9. November .

Zumindest dieser Teil ist unbestritten.

Oh, und eine Coda: Die berichtete über ein mögliches Wiedersehen der Spice Girls im Jahr 2018? Edgette vor kurzem getwittert dass er 'nicht anders kann, als sich teilweise verantwortlich zu fühlen'. Klug.

Kommen Sie und denken Sie darüber nach, er ist derjenige, der wirklich weiß, wie man einen Werbemoment aufpeppt.

Foto mit freundlicher Genehmigung von @ edgette22