Gebackene Lasagne - Juni 2021

  • Gesamt: 2 Std. 40 Min
  • Vorbereitung: 1 Std. 10 Min
  • Koch: 1 Std. 30 Min
  • Ausbeute: 12 Portionen
  • Gesamt: 2 Std. 40 Min
  • Vorbereitung: 1 Std. 10 Min
  • Koch: 1 Std. 30 Min
  • Ausbeute: 12 Portionen

Zutaten

Alle abwählen

1 Pfund getrocknete Lasagnennudeln



Olivenöl



1 Zwiebel, gehackt

2 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten



2 Esslöffel frisches Basilikum, gehackt

2 Esslöffel frischer Oregano, gehackt

3 Lorbeerblätter



Rüben-Ziegenkäse-Rucola-Salat

1 1/2 Pfund Rinderhackfleisch

1 Pfund gemahlene italienische Wurst

6 Unzen Tomatenmark, (1 Dose)

wie man eine Spiegelglasur macht

30 Unzen Ricotta-Käse, (2 Behälter)

1/4 Tasse italienische Petersilie, fein gehackt

Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack

2 Eier, leicht geschlagen

1/2 Tasse geriebener Parmesan

4 Tassen Tomatensauce, zubereitet

1 Pfund Mozzarella-Käse, zerkleinert

Geriebener Parmesan und Mozzarella zum Belegen

Richtungen

SEHEN Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Kochen Sie die Lasagnennudeln in reichlich kochendem Salzwasser, bis sie biegsam und kaum zart sind (ca. 10 Minuten). Mit einem Holzlöffel umrühren, um ein Anhaften zu verhindern. Die Nudeln gründlich abtropfen lassen, mit Olivenöl bestreichen, feucht halten und leicht verarbeiten.
  2. Eine große Pfanne mit Olivenöl bestreichen. Bei mittlerer Hitze anbraten, Zwiebel, Knoblauch und Kräuter. 5 Minuten kochen. Braunes Rindfleisch und Wurst, bis sie nicht mehr rosa sind, ca. 15 Minuten. Fett in einen kleinen Behälter abtropfen lassen und wegwerfen. Tomatenmark vollständig einrühren. Zum Abkühlen beiseite stellen.
  3. In einer Rührschüssel Ricotta, Petersilie und Oregano vermischen. Geschlagene Eier einrühren. Parmesan hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. So montieren Sie die Lasagne: Beschichten Sie den Boden einer 13 x 9 Zoll großen Pfanne mit einer Kelle mit Tomatensauce. 4 Nudeln der Länge nach in einer leicht überlappenden Schicht auf der Sauce anordnen. Dann jedes Ende der Pfanne mit einer Lasagnennudel auslegen. Dies bildet einen Kragen, der in den Ecken hält. Die Hälfte der Fleischmischung auf die Nudeln verteilen. 1/2 der Ricotta-Mischung über das Fleisch geben und mit einem Spatel an den Rändern verteilen. Die Hälfte des Mozzarellas auf den Ricotta streuen. Top mit einer Kelle voller Tomatensauce, gleichmäßig verteilen. Wiederholen Sie dies mit der nächsten Schicht Nudeln, Fleisch, Käse und Sauce. Letzte Schicht mit Nudeln, Sauce und zerkleinertem Mozzarella und Parmesan. Tippen Sie auf die Pfanne, um Luftblasen zu entfernen. Im vorgeheizten 350-Grad-Ofen 1 Stunde backen. Aus dem Ofen nehmen. Lassen Sie die Lasagne 30 Minuten ruhen, damit sich die Nudeln leicht absetzen und schneiden können. In 2-Zoll-Quadrate schneiden und servieren.