Ein Kuchen von einem anderen Namen: Wie man die Unterschiede zwischen Schuster, Chips und mehr erkennt - September 2021

Foto von: Brian Kennedy 2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Brian Kennedy, 2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten



Wenn Sie schon einmal auf einer Weihnachtsfeier, einem Cookout oder einem Erntedankfest waren, kennen Sie wahrscheinlich einen Kuchen, wenn Sie einen sehen. Aber wenn Sie gebeten würden, einen Schuster von einem zerbröckelnden, knusprigen oder braunen Betty zu unterscheiden, wie würden Sie sich wohl fühlen? Diese Kuchen-Unterkategorien sind sich alle insofern sehr ähnlich, als sie auf denselben zwei Zutaten basieren: Obst und Teig. Einige wichtige Details unterscheiden sich jedoch voneinander.



Muss Frischkäse-Zuckerguss gekühlt werden?

Wenn Sie ein knuspriges und krümeliges Topping oder eines aus weichen Keksen bevorzugen - oder vielleicht etwas, das zwischen den beiden liegt -, dann sind diese Details sehr wichtig. Erweitern Sie Ihr Wissen über klassische Fruchtdesserts (und finden Sie das, das Ihren Gaumen am meisten anspricht), indem Sie dieser visuellen Anleitung folgen, die Top-Rezepte für Streusel, Chips und mehr enthält.

Schuster



Dieses altmodische Fruchtdessert ist der Star vieler Picknickaufstriche und verfügt über eine Fruchtfüllung (Pfirsich ist beliebt, aber Nektarinen und Beeren funktionieren genauso gut), die mit einer Kruste gebacken wird - entweder ein festes Blatt oder Kekse, die zusammen „gepflastert“ sind. Normalerweise wird die Kruste über die Frucht gelegt, aber sie kann auch darunter gehen - oder für echte Krustenliebhaber sowohl oben als auch unten. Probieren Sie das klassische Dessert für eine traditionelle Variante Neelys 'Pfirsichschuster (oben abgebildet).

Foto von: Brian Kennedy 2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Brian Kennedy, 2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten



Knackig

Dieses rein amerikanische Dessert besteht aus einem krümeligen Belag aus Butter, Zucker und Mehl, der aneinander gerieben wird (möglicherweise mit Hafer, Nüssen oder Kekskrümeln) und dann vor dem Backen über eine Fruchtfüllung gestreut wird. Warme Apfelchips sind im Herbst und Winter beliebt, aber das hier Blueberry Crisp ist ideal für eine Sommerfeier.

Brown Betty

Eine braune Betty ähnelt einer knusprigen oder Streusel, außer dass der Belag vor dem Backen in die Fruchtmischung geschichtet wird, um einen intensiv knusprigen Effekt zu erzielen. Food Network Kitchen Gegrillte Rhabarber Brown Betty ist warm, süß und super knusprig - ausgezeichnet zu einer Kugel Erdbeereis.

APPLE CRUMBLE MIT CARDAMOMVANILLA CARAMEL SAUCE Melissa dâ ???? Arabische Zehn-Dollar-Abendessen / Sweet Treats Food Network Granny Smith Äpfel, Zitrone, Kristallzucker, gemahlener Zimt, Salz, Allzweckmehl, brauner Zucker, Hafer, ungesalzene Butter, Sahne, Vanille Extrakt, Kardamomsamen

Foto von: Matt Armendariz 2014, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Matt Armendariz, 2014, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

APPLE CRUMBLE MIT CARDAMOMVANILLA CARAMEL SAUCE Melissa dâ ???? Arabische Zehn-Dollar-Abendessen / Sweet Treats Food Network Granny Smith Äpfel, Zitrone, Kristallzucker, gemahlener Zimt, Salz, Allzweckmehl, brauner Zucker, Hafer, ungesalzene Butter, Sahne, Vanille Extrakt, Kardamomsamen

Zerbröckeln

beste Bohnen für Chili

Ein Streusel ist die englische Version eines Knusper, gekrönt mit einer beruhigenden Mischung aus Hafer, Butter, Mehl und braunem Zucker. Streusel können entweder mit süßen oder herzhaften Zutaten hergestellt werden, obwohl die süßen Versionen viel häufiger sind. Ausstellung A: Melissa d’Arabian’s Apfelstreusel mit Kardamom-Vanille-Karamellsauce .

Schnalle

Schnallen sind das am einfachsten zu unterscheidende Fruchtdessert, da sie in ordentliche Quadrate geschnitten werden können. Obst wird in einen gelben Kuchenteig gemischt oder über diesen gelöffelt, mit Krümeln belegt und gebacken. Der Kuchen steigt beim Backen auf, umhüllt die Früchte (normalerweise Beeren) und knickt dann ein. Alton Brown beendet seine Blueberry Buckle mit einer duftenden Krume aus Zucker, Butter, Kuchenmehl und Muskatnuss.

Einbruch

Einbrüche (auch als Grunzen bekannt - Cape Cods regionaler Spitzname für Einbrüche) gehören zur selben Familie wie Schuster. Um einen Einbruch zuzubereiten, löffeln Sie einfach den Keksteig über die gedünsteten Früchte und dämpfen Sie das Gericht auf dem Herd, bis sich die Knödel gesetzt haben. Es wird behauptet, dass die Knödel beim Kochen ein grunzendes Geräusch machen.

Servieren Sie diese Person für einen süßen Abschluss eines ungezwungenen Sommeressens Erdbeer-Rhabarber-Einbrüche in flachen Schalen, die jeweils mit einer Prise frischer Schlagsahne belegt sind.