Gerösteter Krabbencocktail - August 2021

  • Niveau: Einfach
  • Gesamt: 35 min
  • Vorbereitung: 25 min
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 6 bis 8 Portionen
  • Nährwertangaben
    Ernährungsanalyse
    Pro Portion
    Kalorien
    176 Kalorien
    Gesamtfett
    4 Gramm
    Gesättigte Fettsäuren
    0,5 Gramm
    Cholesterin
    191 Milligramm
    Natrium
    1515 Milligramm
    Kohlenhydrate
    13 Gramm
    Protein
    21 Gramm
    Zucker
    10 Gramm
  • Niveau: Einfach
  • Gesamt: 35 min
  • Vorbereitung: 25 min
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 6 bis 8 Portionen
  • Nährwertangaben
    Ernährungsanalyse
    Pro Portion
    Kalorien
    176 Kalorien
    Gesamtfett
    4 Gramm
    Gesättigte Fettsäuren
    0,5 Gramm
    Cholesterin
    191 Milligramm
    Natrium
    1515 Milligramm
    Kohlenhydrate
    13 Gramm
    Protein
    21 Gramm
    Zucker
    10 Gramm

Zutaten

Alle abwählen

Für die Garnelen:

2 Pfund (12 bis 15) Garnelen



1 Esslöffel gutes Olivenöl



Wie brät man Rosenkohl?

1/2 Teelöffel koscheres Salz

wie man gefrorene Hühnchentender kocht

1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer



Für die Soße:

1/2 Tasse Chilisauce (empfohlen: Heinz)

1/2 Tasse Ketchup

3 Esslöffel Meerrettich zubereitet



2 Teelöffel frisch gepresster Zitronensaft

Muscheln und Linguine in weißer Sauce

1/2 Teelöffel Worcestershire-Sauce

1/4 Teelöffel scharfe Sauce (empfohlen: Tabasco)

Richtungen

SEHEN Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad vor.
  2. Garnelen schälen und entdünnen, dabei die Schwänze belassen. Legen Sie sie mit Olivenöl, Salz und Pfeffer auf eine Blechpfanne und verteilen Sie sie in einer Schicht. 8 bis 10 Minuten rösten, bis sie rosa und fest sind und durchgegart sind. Zum Abkühlen beiseite stellen.
  3. Kombinieren Sie für die Sauce die Chilisauce, Ketchup, Meerrettich, Zitronensaft, Worcestershire-Sauce und scharfe Sauce. Mit den Garnelen als Dip servieren.