Rosmarin Schweinefilet - November 2021

  • Niveau: Einfach
  • Gesamt: 1 Std. 55 Min
  • Vorbereitung: 15 Minuten
  • Inaktiv: 1 Std. 10 Min
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
  • Niveau: Einfach
  • Gesamt: 1 Std. 55 Min
  • Vorbereitung: 15 Minuten
  • Inaktiv: 1 Std. 10 Min
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen

Zutaten

Alle abwählen

1/3 Tasse Dijon-Senf

2 Esslöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer



1 Esslöffel frisch gehackte Rosmarinblätter plus 4 Zweige Rosmarin mit harten Holzstielen

5 große Knoblauchzehen, 2 gehackte Nelken, 3 zerschlagene Nelken

2 Schweinefilets, jeweils etwa 1 Pfund

4 Scheiben Ahornspeck

Makkaroni und Käse Rezept Food Network

Richtungen

  1. In einer kleinen Schüssel den Dijon-Senf, den frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer, den gehackten Rosmarin und den gehackten Knoblauch verquirlen und gut mischen. Reiben Sie die Senfmischung über die Oberfläche der Filets und wickeln Sie sie in Plastikfolie ein. 1 Stunde im Kühlschrank marinieren.
  2. Ofen vorheizen auf 375 Grad F.
  3. Legen Sie Rosmarinzweige und zerdrückten Knoblauch in die Mitte einer Bratpfanne. Entfernen Sie die Plastikfolie von den Filets und bedecken Sie sie jeweils mit 2 Scheiben Ahornspeck. Mit Küchengarn binden, um die Speckstreifen zu sichern.
  4. Stellen Sie die Bratpfanne in den Ofen und backen Sie sie 25 bis 30 Minuten lang oder bis ein sofort ablesbares Thermometer, das in die Filets eingesetzt ist, 160 ° F anzeigt. Nehmen Sie es aus dem Ofen, wenn der gewünschte Gargrad erreicht ist, und lassen Sie es 5 bis 10 Minuten lang auf einem Ofen stehen Schneidbrett. Küchengarn entfernen, in Scheiben schneiden und mit Ihren Lieblingsseiten servieren. Mit Rosmarinzweigen und Knoblauch garnieren. Genießen!