Überbackener Kartoffelgratin - Juni 2021

Show: Wie man Wasser kocht Folge: Weihnachten leicht gemacht
  • Niveau: Einfach
  • Gesamt: 1 Std. 5 Min
  • Vorbereitung: 15 Minuten
  • Koch: 50 min
  • Ausbeute: 4 bis 6 Portionen
  • Niveau: Einfach
  • Gesamt: 1 Std. 5 Min
  • Vorbereitung: 15 Minuten
  • Koch: 50 min
  • Ausbeute: 4 bis 6 Portionen

Zutaten

Alle abwählen

1 1/2 Tassen Sahne



3 Lorbeerblätter



2 Zweige frischer Thymian und noch mehr zum Schluss

Fruchtsmoothie-Rezepte mit Mandelmilch

2 gehackte Knoblauchzehen



1/2 Teelöffel frisch geriebene Muskatnuss

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Ungesalzene Butter



was in Nudelsalat setzen

2 Pfund rostrote Kartoffeln, geschält und in 1/8-Zoll-dicke Scheiben geschnitten

1/2 Tasse geriebener Parmesan, plus mehr zum Grillen

Richtungen

SEHEN Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad vor.
  2. In einem Topf die Sahne mit Lorbeerblättern, Thymian, Knoblauch, Muskatnuss und etwas Salz und Pfeffer erhitzen.
  3. Während die Sahne aufheizt, eine Auflaufform mit Butter bestreichen. Verwenden Sie einen geschlitzten Löffel, um die Lorbeerblätter und den Thymian zu entfernen. Gießen Sie die erhitzte Sahne mit den Kartoffelscheiben in eine große Schüssel. Vorsichtig mischen, um die Kartoffeln zu beschichten. Den Parmesan über die Kartoffeln streuen. Die Mischung mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Zum schonenden Einarbeiten mischen. Etwas Sahne in den Boden der Auflaufform geben. Dann die Kartoffeln einlöffeln. Die Kartoffeln für eine gleichmäßige Garzeit ausgleichen. Gießen Sie die restliche Sahne am Boden der Schüssel darüber. Top mit etwas Parmesan und frischen Thymianblättern. Decken Sie die Schüssel mit Aluminiumfolie ab, aber ziehen Sie eine Ecke zurück, damit der Dampf entweichen kann. 40 Minuten backen.