Einfache perfekte Enchiladas - August 2021

  • Niveau: Einfach
  • Gesamt: 1 Std. 15 Min
  • Vorbereitung: 30 Minuten
  • Koch: 45 min
  • Ausbeute: 8 Portionen
  • Niveau: Einfach
  • Gesamt: 1 Std. 15 Min
  • Vorbereitung: 30 Minuten
  • Koch: 45 min
  • Ausbeute: 8 Portionen

Zutaten

Alle abwählen

Soße:

2 Esslöffel Rapsöl



2 Esslöffel Allzweckmehl



Eine 28-Unzen-Dose Enchilada oder mexikanische rote Sauce

2 Tassen Hühnerbrühe



1/2 Teelöffel Salz

1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer

Fleisch:

1 Pfund Rinderhackfleisch



1 mittelgroße Zwiebel, fein gehackt

1/2 Teelöffel Salz

Der Rest:

Rapsöl zum Braten

10 bis 14 Maistortillas

Zwei 4-Unzen-Dosen gewürfelte grüne Chilis

1 Tasse gehackte Frühlingszwiebeln

1/2 Tasse gehackte schwarze Oliven

3 Tassen geriebener scharfer Cheddar-Käse

Wie macht man Gurkenwasser?

Koriander zum Garnieren

Richtungen

SEHEN Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. In einem Topf bei mittlerer Hitze das Rapsöl und das Mehl vermischen. Zusammen verquirlen und 1 Minute lang sprudeln lassen. Gießen Sie die rote Sauce, Hühnerbrühe, Salz und Pfeffer ein. Zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze und köcheln Sie, während Sie die anderen Zutaten zubereiten.

Für das Fleisch:

  1. Während die Sauce kocht, das Rinderhackfleisch mit den Zwiebeln in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze anbraten. Das Fett abtropfen lassen, das Salz hinzufügen und umrühren. Schalten Sie die Heizung aus und legen Sie sie beiseite.

Für den Rest:

  1. In einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze etwas Rapsöl erhitzen. Die Tortillas leicht anbraten, bis sie weich sind. Nicht knusprig machen. Auf einem mit Papiertüchern ausgekleideten Teller abtropfen lassen. Wiederholen, bis alle Tortillas gebraten sind.
  2. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F vor.
  3. Verteilen Sie eine halbe Tasse der Sauce auf dem Boden einer 9 x 13 Zoll großen Auflaufform. Als nächstes tauchen Sie jede Tortilla einzeln in die Sauce. Die mit Sauce getränkte Tortilla auf einen Teller legen. Auf etwas Fleischmischung, Chilis, Frühlingszwiebeln und schwarze Oliven geben. Top mit einer großzügigen Portion geriebenem Cheddar. Rollen Sie die Tortilla auf, um die Füllung darin zu enthalten.
  4. Legen Sie die Tortillanaht mit der Seite nach unten in die Auflaufform. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Tortillas und gießen Sie die restliche Sauce darüber. Beenden Sie mit einer großzügigen Prise Käse und anderen Chilischoten, Frühlingszwiebeln oder Oliven, die Sie von der Füllung übrig haben.
  5. Backen Sie die Enchiladas für 20 Minuten oder bis sie sprudeln. Gehackten Koriander darüber streuen und servieren.