gedämpftes Schweinekotlett - Juni 2021

Show: Das Haus des großen Vaters Folge: Phänomenaler Fall
  • Niveau: Einfach
  • Gesamt: 50 min
  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Koch: 40 min
  • Ausbeute: 2 Portionen
  • Niveau: Einfach
  • Gesamt: 50 min
  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Koch: 40 min
  • Ausbeute: 2 Portionen

Zutaten

Alle abwählen

2 Teelöffel Gewürzsalz



1 Teelöffel gerissener schwarzer Pfeffer



was mit Nudelsauce zu machen

1 Teelöffel geräucherter Paprika

1/2 Teelöffel granulierter Knoblauch



1/2 Teelöffel Zwiebelpulver

2 (1 Zoll dicke) Schweinekoteletts

1/2 Tasse selbst aufsteigendes Mehl



3 bis 4 Esslöffel Traubenkernöl

1 Esslöffel frisch gehackte Thymianblätter

1 Vidalia Zwiebel, in Scheiben geschnitten

Mais im Ofen in Schale

2 Esslöffel gehackter Knoblauch

2 Tassen Rinderbrühe

1 Tasse Hühnerbrühe

Richtungen

  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad F.
  2. In einer kleinen Schüssel das Gewürzsalz, den Pfeffer, den Paprika, das Knoblauchpulver und das Zwiebelpulver vermischen. Würzen Sie jedes Schweinekotelett großzügig mit der Gewürzmischung. Das Mehl in eine kleine Schüssel geben und die restliche Gewürzmischung unterrühren. Die Koteletts in das Mehl eintauchen und den Überschuss abschütteln.
  3. In einer großen Gusseisenpfanne bei mittlerer bis hoher Hitze das Öl hinzufügen. Braten Sie jeden Kotelett 2 bis 3 Minuten lang an, drehen Sie ihn dann um und braten Sie die andere Seite weitere 2 Minuten lang an.
  4. Von der Pfanne auf einen Teller nehmen und beiseite stellen. Fügen Sie den Thymian, die Zwiebel, den Knoblauch und 1 bis 2 Esslöffel des gewürzten Mehls hinzu und kochen Sie diese ca. 2 bis 3 Minuten lang, bis sie leicht karamellisiert sind. Die Brühe einrühren und mit einem Holzlöffel alle Teile vom Boden der Pfanne abkratzen. Die Koteletts wieder in die Pfanne geben und abdecken. In den Ofen geben und ca. 18 bis 20 Minuten backen, bis die Sauce weich und eingedickt ist. Die Koteletts und die Sauce auf eine Platte geben und servieren.