Steakstücke - September 2021

  • Niveau: Einfach
  • Gesamt: 25 min
  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 2 Portionen
  • Niveau: Einfach
  • Gesamt: 25 min
  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 2 Portionen

Zutaten

Alle abwählen

1 Pfund Lendensteak (ohne viel Knorpel) oder vorgeschnittene Rindfleischspitzen



glutenfreies Erdnussbutter-Keksrezept

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer



Ree Drummond Tater Tot Frühstücksauflauf

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Butter



Richtungen

  1. Schneiden Sie das überschüssige Fett vom Fleisch ab und schneiden Sie dann Streifen mit einer Breite von weniger als 1 Zoll ab. Das Fleisch drehen und in kleine mundgerechte Stücke schneiden. Wenn Sie weitere große Fett-, Knorpel- oder lange silberne Membranstücke sehen, schneiden Sie diese ab.
  2. Großzügig mit koscherem Salz und frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen. Werfen Sie das Fleisch ein wenig herum, um es gründlich mit den Gewürzen zu bestreichen.
  3. Schalten Sie als nächstes Ihren Ventilator ein - Sie werden ihn brauchen! Erhitzen Sie die Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Während die Pfanne erhitzt wird, etwa 2 Esslöffel Butter in die Pfanne geben. Lassen Sie die Butter schmelzen und werden Sie dann sehr braun, bevor Sie das Fleisch hinzufügen.
  4. Legen Sie etwas Fleisch in einer Schicht in die Pfanne. Es sollte laut brutzeln, wenn es auf die Pfanne trifft - wenn dies nicht der Fall ist, ist die Pfanne nicht heiß genug. Rühren oder stören Sie das Fleisch 30 bis 45 Sekunden lang nicht. Sie möchten, dass es auf einer Seite brutzelt und bräunt. Schaufeln Sie so viele Steakbissen wie möglich mit Ihrem Spatel und drehen Sie sie um. Wiederholen, bis das ganze Fleisch gewendet ist. Weitere 30 bis 45 Sekunden kochen lassen - gerade lange genug, um die Außenseite des Fleisches zu braten, aber NICHT die Innenseite.
  5. Das Fleisch auf einen sauberen Teller legen. Geben Sie etwas mehr Butter in die Pfanne und wiederholen Sie den Garvorgang mit der nächsten Charge wie zuvor. Wenn das ganze Fleisch schön gebräunt und auf den Teller gelegt ist, gießen Sie die ganze gebräunte / geschwärzte Butter über das Fleisch. Und genieße!