Teriyaki Chicken Wings - Juni 2021

  • Niveau: Einfach
  • Gesamt: 40 min
  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 12 Cocktailportionen
  • Niveau: Einfach
  • Gesamt: 40 min
  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 12 Cocktailportionen

Zutaten

Alle abwählen

Flügel:

2 Dutzend Hühnerflügel, ungefähr 3 1/4 Pfund, gespült und trocken getupft



Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer



Olivenöl

1 Esslöffel Sesam, in einer Pfanne bei mittlerer Hitze geröstet, bis er leicht gebräunt ist



Blätter von 1/2 Bund frischem Koriander, gehackt

Teriyaki Soße:

1 Tasse natriumarme Sojasauce

1 Tasse Grapefruitsaft



1/4 Tasse Hoisinsauce

1/4 Tasse Ketchup

irisches Sodabrot in einem Gartenrezept

3 Esslöffel Reisweinessig

1/4 Tasse brauner Zucker

1 frischer, heißer roter Chili, halbiert

5 Knoblauchzehen, halbiert

2-Zoll-Stück frischer Ingwer, mit der Seite eines großen Messers zerschlagen

Richtungen

SEHEN Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad F vor.
  2. Würzen Sie die Hühnerflügel mit Salz und Pfeffer und beträufeln Sie sie mit etwas Olivenöl, um ein Anhaften zu verhindern. Legen Sie die Flügel in einer Schicht auf ein Backblech. 30 Minuten backen oder bis die Haut knusprig wird und die Flügel durchgegart sind.
  3. In der Zwischenzeit die Zutaten der Teriyaki-Sauce in einem großen Topf vermengen. Bei schwacher Hitze köcheln lassen und bis zur leichten Verdickung reduzieren. Gießen Sie die Sauce in eine große Schüssel. Die Flügel in die Schüssel geben und mit der Sauce bestreichen. Auf eine Servierplatte geben und mit Sesam und Koriander bestreuen. Heiß servieren.