Dünne und knusprige Schokoladenkekse - November 2021

  • Niveau: Einfach
  • Gesamt: 1 Std. 25 Min
  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Inaktiv: 1 Std
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 36 Kekse
  • Niveau: Einfach
  • Gesamt: 1 Std. 25 Min
  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Inaktiv: 1 Std
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 36 Kekse

Zutaten

Alle abwählen

2 Tassen hellbrauner Zucker verpackt

1 3/4 Tassen (3 1/2 Sticks) ungesalzene Butter, Raumtemperatur



1 1/2 Tassen Kristallzucker

3 ganze Eier

geröstete Maiskolbenrezepte

1 Esslöffel Vanilleextrakt

2 1/4 Tassen Weißmehl

1 1/2 Teelöffel Speisesalz

3/4 Teelöffel Backpulver

1 Pfund dunkle Schokolade oder Schokoladenstückchen

Richtungen

SEHEN Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad vor. Legen Sie die Backbleche mit Pergamentpapier aus.
  2. In einem Standmixer den braunen Zucker, die Butter und den Kristallzucker ca. 5 Minuten lang blass und locker cremig rühren. Fügen Sie die Eier einzeln hinzu, bis sie gut eingearbeitet sind. 1/3 Tasse Wasser und Vanille untermischen.
  3. Mehl, Salz und Backpulver in einer separaten Schüssel verquirlen und zur Buttermischung geben. Bei niedriger Temperatur mischen, bis die Mehlmischung eingearbeitet ist, und dann die Schokoladenstücke untermischen.
  4. Den Teig auf das vorbereitete Backblech schöpfen und eine Stunde einfrieren. Die Cookies verbreiten sich, also beschränken Sie 4 Cookies für jedes Cookie-Blatt, um ausreichend Platz zu schaffen.
  5. 15 bis 20 Minuten goldbraun backen, dabei die Schalen zur Hälfte drehen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Entfernen Sie die Kekse mit einem flachen Spatel, um ein Zerbrechen zu vermeiden.

Hinweis des Kochs

Das Rezept liefert viel Teig, aber es ist ein großartiger Gefrier- und Backkeks. Sobald Sie den ganzen Teig geschöpft und in den Gefrierschrank gestellt haben, können Sie ihn in einen Reißverschlussbeutel stecken und so viele backen, wie Sie möchten, wenn Sie möchten!