Traditionelle Lasagne - November 2021

  • Niveau: Mittlere
  • Gesamt: 3 Std
  • Vorbereitung: 1 Std
  • Koch: 2 Std
  • Ausbeute: 8 Portionen
  • Niveau: Mittlere
  • Gesamt: 3 Std
  • Vorbereitung: 1 Std
  • Koch: 2 Std
  • Ausbeute: 8 Portionen

Zutaten

Alle abwählen

Soße:

3 Esslöffel natives Olivenöl extra

1 gehackte Zwiebel



2 gehackte Knoblauchzehen

1/2 Teelöffel getrockneter zerkleinerter roter Pfeffer

1 (28 Unzen) Dose zerkleinerte italienische Tomaten

1 Esslöffel Oregano

wie man einen Schinken kocht

1 Lorbeerblatt

2 Esslöffel Parmesan

Lasagnefüllung:

15 Lasagnennudeln

2 Pfund Ricotta

Salz und Pfeffer

wie man Eier in Wasser kocht

1 1/2 Tassen geriebener Parmesan

1 Pfund Mozzarella, gerieben

4 Eigelb

Richtungen

  1. Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Paprika 1 bis 2 Minuten anbraten. Knoblauch nicht bräunen lassen. Fügen Sie die Tomaten, Oregano und Lorbeerblatt zur Pfanne hinzu. Lassen Sie es köcheln, bis sich die Aromen vermischen, und rühren Sie es gelegentlich alle 1/2 Stunde um. Parmesan einrühren und Lorbeerblatt entfernen. Die Sauce ist fertig für die Herstellung von Lasagne.
  2. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F. In einem großen Topf kochen Sie Wasser und kochen Sie Nudeln in der Nähe von al dente. In einer großen Schüssel Ricotta, Salz, Pfeffer und Parmesan mischen und gut vermischen. Eigelb untermischen und beiseite stellen.
  3. In einer 13 x 9 Zoll großen Auflaufform eine dünne Schicht Marinara-Sauce verteilen und mit Nudeln bedecken. Eine Schicht Ricotta-Käsemischung auf die Nudeln verteilen. Top mit Mozzarella, eine weitere Schicht Sauce, und wiederholen. Die dritte Schicht sollte mit Sauce und Mozzarella belegt werden. Abdecken und 40 Minuten backen, Deckel abnehmen und weitere 25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und 20 Minuten stehen lassen.
  4. Zum Servieren in Quadrate schneiden und mit beträufelter Marinara-Sauce servieren.