Trüffelspinnen - Juni 2021

  • Niveau: Mittlere
  • Gesamt: 40 min
  • Aktiv: 30 Minuten
  • Ausbeute: 12 Spinnen
  • Niveau: Mittlere
  • Gesamt: 40 min
  • Aktiv: 30 Minuten
  • Ausbeute: 12 Spinnen

Zutaten

Alle abwählen

1/2 Tasse Schokoladenstückchen



wie man Fast-Food-Pommes aufwärmt

1 Esslöffel Kokosöl oder Butter



12 im Laden gekaufte Schokoladentrüffel oder Pralinen

Wie macht man Tomatensauce?

Dünne Brezeln für die Beine



Golddragees oder andere runde Bonbons für die Augen

Zuckerwatte zum Servieren

Richtungen

  1. Die Schokoladenstückchen mit dem Kokosöl in einer Schüssel über einer Pfanne mit siedendem Wasser schmelzen. (Alternativ können Sie dies in 30-Sekunden-Intervallen in der Mikrowelle tun, wobei Sie in jedem Intervall umrühren.)
  2. So montieren Sie die Spinnen: Machen Sie mit der Spitze eines Gemüsemessers 3 Löcher auf jeder Seite der Trüffel, die groß genug sind, um eine Brezel hinein zu setzen. Brechen Sie die gekrümmten Teile der Brezeln ab (so dass Sie Formen haben, die wie der Buchstabe 'J' aussehen). Sie sollten 6 J-förmige Brezelstücke pro Trüffel haben; Das werden die Beine sein. (Die Beine müssen nicht perfekt eben sein, aber versuchen Sie, sie nahe an die gleiche Größe zu bringen.)
  3. Einen Teller mit Pergamentpapier auslegen. Tauchen Sie das gebogene Ende eines Brezelstücks in die geschmolzene Schokolade und stecken Sie es dann in ein Loch in einer Trüffel, wobei die Krümmung zum Boden der Trüffel hin abfällt. Wiederholen Sie mit 5 weiteren Brezelstücken und der geschmolzenen Schokolade. Legen Sie die Spinne mit den Beinen nach oben auf den vorbereiteten Teller. Wiederholen Sie mit den restlichen Trüffeln, geschmolzener Schokolade und Brezeln. Kühlen oder einfrieren, bis es fest ist, ca. 10 Minuten.
  4. Drehen Sie die Spinnen um, so dass sie auf ihren Brezelbeinen stehen. Machen Sie mit der geschmolzenen Schokolade 2 Punkte auf jeder Trüffel für die Augen. Kleben Sie die gewünschten Bonbons auf die geschmolzene Schokolade. Servieren Sie die Spinnen auf einem Bett aus Zuckerwatte.