Ultimativer Mac 'n' Cheese Casserole: Das Beste, was Pasta, Käse und Speck zu bieten hat - Juni 2021

Foto von: Julie Wampler 2015 Julie Wampler (Tabelle für zwei)

Julie Wampler, 2015 Julie Wampler (Tabelle für zwei)



Ich weiß, es ist mitten im Sommer und Sie möchten diesen Ofen vielleicht nicht einschalten. Aber ich bin hier, um Sie davon zu überzeugen, dass dieser ultimative Mac'n'Käse DAS Auflaufgericht ist, das Sie brauchen. Du wirst es schaffen wollen - egal bei welcher Hitze - nachdem du gelesen hast, was drin ist.



Ooey-gooey, käsige und speckige Pasta: Es ist alles hier und es wird Sie sicherlich in Versuchung führen. Warum? Weil die Orecchiette-Nudeln mit der seidigsten Sauce von Gruyere und scharfem weißem Cheddar überzogen sind. Weil knusprige Speckstücke über das Gericht UND auf die Oberseite gestreut werden. Muss ich mehr sagen?

Die Orecchiette-Nudeln sind die perfekte Form für dieses Gericht, da sich Käse und Speck in die ohrähnlichen Rillen der Nudeln schmiegen, um Ihnen das ultimative Mac'n'-Käse-Erlebnis zu bieten. Und vielleicht das Beste von allem, im Einklang mit dem Zweierpartei Thema, dieses Rezept füttert zwei Personen, was bedeutet, dass Sie nicht mit einer Menge Reste enden, wie es bei klassischen Aufläufen häufig der Fall ist.



Foto von: Julie Wampler 2015 Julie Wampler (Tabelle für zwei)

Julie Wampler, 2015 Julie Wampler (Tabelle für zwei)

Ultimativer Mac 'n' Cheese Casserole



Vorbereitungszeit: 20 Minuten; Kochzeit: 30 Minuten; Gesamtzeit: 50 Minuten

Zutaten:

2 Tassen Orecchiette Pasta

2 Esslöffel ungesalzene Butter

2 Esslöffel Mehl

1 Tasse Milch

Schweinekotelett Rezept auf dem Grill

1 Tasse geriebener Gruyere-Käse

1 Tasse scharfer weißer Cheddar-Käse

Salz und Pfeffer nach Geschmack

8 Scheiben knuspriger Speck, fein gehackt

Innentemperatur des frittierten Truthahns

Richtungen:

Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad Fahrenheit vor und fetten Sie eine 2-Liter-Auflaufform leicht ein. Beiseite legen.

Bringen Sie einen großen Topf Wasser zum Kochen und kochen Sie die Nudeln al dente, wobei Sie den Anweisungen auf der Nudelverpackung folgen. Sie möchten, dass es immer noch einen Bissen hat, da es im Ofen fertig gekocht wird.

In der Zwischenzeit in einer großen Pfanne Butter bei mittlerer bis hoher Hitze schmelzen. Das Mehl unterrühren und 1 bis 2 Minuten kochen lassen, dabei kräftig verquirlen, damit es nicht verbrennt. Während Sie die Milch hinzufügen, weiter verquirlen, dann die Mischung leicht köcheln lassen und ca. 5 Minuten eindicken lassen.

Den Gruyere- und den weißen Cheddar-Käse in die Pfanne geben und mit einem Spatel verrühren, bis der gesamte Käse geschmolzen ist. Nach Belieben Salz und Pfeffer hinzufügen. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd.

Zu diesem Zeitpunkt sollte die Pasta gekocht werden. Gut abtropfen lassen und zur Käsesauce geben. Die Nudeln vorsichtig mit der Käsesauce verrühren, bis alles bedeckt ist. Streuen Sie die Hälfte der Speckmischung in die Pfanne und werfen Sie sie zum Einarbeiten.

Gießen Sie die Nudelmischung in die vorbereitete Auflaufform. Die restlichen Speckstücke darüber geben und unbedeckt in den Ofen geben, um 30 Minuten lang zu backen, oder bis die Mischung sprudelt und die Nudeln durchgekocht sind.

Nach 30 Minuten aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren 10 Minuten ruhen lassen.

Holen Sie sich weitere großartige Gerichtsideen:

10 Möglichkeiten, ein Rad Brie anzuziehen

Wurstsauce Frühstück Lasagne

Packen Sie das Portobello ein: 5-Zutaten-Pilze mit gegrillten Garnelen

Eintopfnudeln