Was ist der Unterschied: Crostini vs. Bruschetta - September 2021

Croutons gegen Bruschetta

Toast : Crostini bedeutet auf Italienisch „kleine Toasts“ und sind kleine, dünne Scheiben geröstetes Brot, die normalerweise mit Olivenöl bestrichen werden. Das Wort beschreibt auch Canapés, die aus kleinen Toastscheiben mit einem herzhaften Belag wie Käse, Garnelen, Pastete oder Sardellen bestehen. Manchmal bezieht sich Crostini auf das Äquivalent eines Croutons, der für Suppen oder Salate verwendet wird.

Bruschetta : Aus dem Italienischen bruscare Dieses traditionelle Knoblauchbrot bedeutet „über Kohlen rösten“. Es wird hergestellt, indem geröstete Brotscheiben mit Knoblauchzehen eingerieben und das Brot dann mit nativem Olivenöl extra beträufelt werden. Das Brot wird gesalzen und gepfeffert, dann erhitzt und warm serviert.



Beliebte Crostini-Rezepte:
  • Giadas Erbsenpesto Crostini
  • Crostini mit sonnengetrockneter Tomatenmarmelade (oben abgebildet)
  • Crostini der Hühnerleberpastete mit Balsamico-Zwiebeln
  • Mit Schinken umwickelte Crostini mit Melonen-Rohsauce
  • Crostini Mit Thunfisch Tapenade
Beliebte Bruschetta-Rezepte:
  • Tomaten, Mozzarella und Basilikum Bruschetta
  • Frische Tomatensauerteig Bruschetta
  • Bruschetta Mit Garnelen, Estragon und Rucola
  • Bruschetta Mit Fontina und Grünen (oben unten abgebildet)
  • Geröstete Tomaten Bruschetta