Warum möchten Sie vielleicht anfangen, das Fett von Ihrer Pizza abzutupfen? - September 2021

Haben Sie sich jemals gefragt, wie viele Kalorien, die das Fett von Ihrem Pizzastück abtupfen, Sie tatsächlich sparen?

Bist du ein Pizza Dabber? Weißt du, eine Person, die das Fett mit einer Serviette oder einem Papiertuch von einer schönen, sprudelnden Scheibe Za klopft, um es trockener und weniger glatt zu machen.

Jeder, der kein Dabber ist, kennt einen. Aber haben Sie jemals aufgehört, sich zu fragen, wie viele Kalorien Sie wirklich sparen, wenn Sie dieses oozy Zeug von Ihrer Scheibe tupfen?



LabDoor, ein Online-Gesundheits- und Wissenschaftsmagazin, hat knirschte die Zahlen . Nach seinen Berechnungen stammen etwa 117 der 324 Kalorien, die Sie in einem Stück Peperoni-Pizza (es wurden Dominos verwendet) erhalten, aus Fett, mit insgesamt 13 Gramm pro Stück.



Wenn Sie Ihre Scheibe abtupfen, reduzieren Sie Ihr Fett pro Scheibe von 13 Gramm auf 8,5 Gramm, wie LabDoor ableitet, und Ihre Kalorien von 117 auf 76,5 pro Scheibe, wodurch Sie 40,5 Kalorien Fett pro Scheibe sparen.

LabDoor rechnet damit, dass der durchschnittliche Amerikaner 23 Pfund Pizza isst - oder etwa 87 Scheiben Domino-Peperoni-Pizza pro Jahr - und berechnet, dass das Abtupfen Ihre Kalorienaufnahme mit Pizzafett von 10.179 Kalorien auf 6.655,5 Kalorien und Ihre Gesamtkalorienaufnahme mit Pizza von 28.188 auf 21.532,5 reduziert Dies entspricht etwa 20,4 weniger Scheiben pro Jahr.



Und was bedeutet das für Ihre Taille? Ein Nettoverlust von 1,9 Pfund.

Übergeben Sie bitte die Servietten.

Foto mit freundlicher Genehmigung von iStock